Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Generation als Erzählung

  • Fester Einband
  • 262 Seiten
Ob `68er-Generation, Generation Golf, Generation der Kriegskinder, Drei-Generationen-Familie - in den Debatten der Geistes- und So... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ob `68er-Generation, Generation Golf, Generation der Kriegskinder, Drei-Generationen-Familie - in den Debatten der Geistes- und Sozialwissenschaften hat sich die »Generation« inzwischen zu einer zentralen Kategorie entwickelt. Über Generation wird gesprochen und geschrieben, um sich selbst zu einer Gruppe zugehörig zu fühlen oder sich vom Anderen abzugrenzen. Literaturwissenschaftler und Theologen, Soziologen und Historiker untersuchen in verschiedenen Kontexten die Strategien, die bei der generationellen Strukturierung der Gesellschaft angewendet werden. Aus dem Inhalt: Malte Thießen: Generation »Feuersturm«. Zur Konstruktion von Zeitzeugenschaft in Erzählungen des Luftkrieges Katrin Max: Erbangelegenheiten. Die Generationenfolge in Thomas Manns Roman »Buddenbrooks« aus medizinisch-biologischer Sicht Michael Wallner: »Geschichtsverlust - Gesichtsverlust«. Generationenbeziehungen und Generationengrenzen im Familienroman deutsch-jüdischer Autoren der »zweiten Generation« Michael Ostheimer: Die Sprachlosigkeit der Kriegskinder

Autorentext

Die Herausgeber: Björn Bohnenkamp, geb. 1980, studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik, Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre an der Fern-Universität Hagen, in Köln und Paris; wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Bauhaus-Universität Weimar. Till Manning, geb. 1977, studierte Geschichte, Politikwissenschaft, Medien- und Kommunikationswissenschaft sowie europäische Kulturwissenschaft in Göttingen und Udine. Eva-Maria Silies, geb. 1978, studierte Geschichte, Politikwissenschaft und Medien- und Kommunikationswissenschaft in Mainz, Tours und Göttingen; wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Generation als Erzählung
Untertitel: Neue Perspektiven auf ein kulturelles Deutungsmuster
Editor:
EAN: 9783835304710
ISBN: 978-3-8353-0471-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wallstein Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 262
Gewicht: 484g
Größe: H229mm x B155mm x T21mm
Veröffentlichung: 01.04.2009
Jahr: 2009
Auflage: 04.2009
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen