Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gendoping

  • Kartonierter Einband
  • 257 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Beiträge des Sammelbandes beleuchten die unterschiedlichen Positionen zum Enhancement im Sport mit dem Schwerpunkt Gendoping. ... Weiterlesen
20%
61.50 CHF 49.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Beiträge des Sammelbandes beleuchten die unterschiedlichen Positionen zum Enhancement im Sport mit dem Schwerpunkt Gendoping. Sie zeigen Perspektiven aus Medizin, Ethik, Recht, Soziologie, Philosophie und Sportwissenschaft auf, welche insbesondere die Debatte prägen, sie diskutieren konträre ethische Positionen (konservativ vs. liberal), erarbeiten Handlungsempfehlungen (Verbot vs. Freigabe) und thematisieren die Probleme der Prävention und der Nachweisbarkeit. Die Publikation trägt zur Entschlüsselung der Diskrepanzen um Gendoping bei, indem sie die unterschiedlichen zugrundeliegenden theoretischen, empirischen, soziokulturellen, rechtlichen, ethischen sowie anthropologischen Standpunkte mit- und gegeneinander ins Gespräch bringt.

Autorentext

Prof. Dr. Swen Körner leitet das Institut für Pädagogik und Philosophie an der Deutschen Sporthochschule Köln.

Dr. Julia Maria Erber-Schropp ist Wissenschaftliche Leiterin der Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn.



Inhalt

Kulturen der Optimierung.- Gentechnologisches Enhancement in Sport und Gesellschaft.- Prävention, Kontrolle, Recht.

Produktinformationen

Titel: Gendoping
Untertitel: Herausforderung für Sport und Gesellschaft
Editor:
EAN: 9783658124496
ISBN: 978-3-658-12449-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 257
Gewicht: 369g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Veröffentlichung: 09.05.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel