Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gender - Autonomie - Identität

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Band greift mit der Reflexion auf die Stichworte Gender - Autonomie - Identität aktuelle soziale Entwicklungen auf... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der vorliegende Band greift mit der Reflexion auf die Stichworte Gender - Autonomie - Identität aktuelle soziale Entwicklungen auf, die für einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel stehen: Identitäts- und Rollenmuster sind brüchig geworden, gleichzeitig schienen noch nie so viele autonome Entscheidungen möglich wie heute. Die dabei aufbrechenden Fragen - nach Differenzerfahrungen und Gleichheit, nach Selbst- und Fremdverständnissen, nach sozialen Ein- und Ausgrenzungsmechanismen, nach Autonomie und Identität - werden aus unterschiedlichen Perspektiven und Theorieansätzen als Gerechtigkeitsfragen der Gegenwart identifiziert und treiben so das Projekt einer gendersensiblen, christlichen Sozialethik weiter voran.

Produktinformationen

Titel: Gender - Autonomie - Identität
Untertitel: Beobachtungen, Konzepte und sozialethische Reflexionen
Editor:
EAN: 9783402106419
ISBN: 978-3-402-10641-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Aschendorff Verlag
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 313g
Größe: H233mm x B154mm x T17mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel