Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeindeleitung durch Laien?

  • Kartonierter Einband
  • 355 Seiten
Weltweit leidet die katholische Kirche unter Pfarrer-mangel. In Deutschland wird deshalb oft die Zusammenlegung von Pfarreien ange... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Weltweit leidet die katholische Kirche unter Pfarrer-mangel. In Deutschland wird deshalb oft die Zusammenlegung von Pfarreien angeordnet. Erfahrungen aus anderen Ländern zeigen jedoch, dass Bischöfe auch nicht geweihten Gläubigen vor Ort zutrauen, für ihre Gemeinde Verantwortung zu übernehmen. Das kirchliche Gesetzbuch von 1983 (CIC) ermöglicht erstmalig vakanten Pfarreien, Laien mit der verantwortlichen Wahrnehmung von Seelsorge zu betrauen. Der vorliegende Band bietet aus allen Erdteilen Erfahrungsberichte, wie Laien diese Seelsorge wahrnehmen, welche positiven Erfahrungen sie machen und welchen Schwierigkeiten sie begegnen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener theologischer Disziplinen (Pastoralsoziologie, Pastoraltheologie und Kirchenrecht), aber auch praxiserfahrene Männer und Frauen geben in diesem Band Zeugnis davon, dass Kirche auch dann lebt, wenn Priester fehlen.

Autorentext

Michael Böhnke, Dr. theol., geb. 1955, ist Professor für Systematische Theologie und Religionspädagogik an der Bergischen Universität Wuppertal. Thomas Schüller, Dr. theol., Dr. theol. habil., Lic. iur. can., geb. 1961, ist Professor für Kirchenrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Produktinformationen

Titel: Gemeindeleitung durch Laien?
Untertitel: Internationale Erfahrungen und Erkenntnisse
Editor:
EAN: 9783791723136
ISBN: 978-3-7917-2313-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pustet, Friedrich GmbH
Genre: Praktische Theologie
Anzahl Seiten: 355
Gewicht: 639g
Größe: H238mm x B161mm x T33mm
Veröffentlichung: 01.03.2011
Jahr: 2011
Auflage: 03.2011
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel