Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geld und Gesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
Interdisziplinäre Perspektiven This book describes molecular processes whose deregulation is important in the formation of tumors.... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Interdisziplinäre Perspektiven This book describes molecular processes whose deregulation is important in the formation of tumors. The material is developed from basic cell signaling pathways to their roles in the clinical manifestation of specific cancers.

Der Sammelband analysiert das Verhältnis von Geld und Gesellschaft und präsentiert Beiträge aus den Fachgebieten Soziologie, Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Recht, Mathematik, Informatik, Politologie, Psychologie, Philosophie und Kulturwissenschaften.

Vorwort
Interdisziplinäre Perspektiven

Autorentext
Prof. Dr. Paul Kellermann lehrt Arbeits- und Wirtschaftssoziologie an der Universität Klagenfurt.

Inhalt
Mit Beiträgen von Arno Bammé, Peter Filzmaier, Peter Heintel, Paul Kellermann, Roland Mittermeir, Gerda E. Moser, Winfried B. Müller, Wolfgang Nadvornik, Reinhard Neck, Gottfried Haber, Klaus Ottomeyer, Michael Potacs

Produktinformationen

Titel: Geld und Gesellschaft
Untertitel: Interdisziplinäre Perspektiven
Editor:
EAN: 9783531344867
ISBN: 978-3-531-34486-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 354g
Größe: H214mm x B149mm x T17mm
Jahr: 2006
Auflage: 2. A.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen