2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gegenwärtig Glauben Denken / Christologie

  • Kartonierter Einband
  • 274 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
GEGENWÄRTIG GLAUBEN DENKEN ist eine neuartige Systematische Theologie. Philosophie, Fundamentaltheologie und Dogmatik sind ineinan... Weiterlesen
30%
55.90 CHF 39.15
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

GEGENWÄRTIG GLAUBEN DENKEN ist eine neuartige Systematische Theologie. Philosophie, Fundamentaltheologie und Dogmatik sind ineinander verwoben. Die wesentlichen Inhalte des christlichen Glaubens werden in innovativer Weise dargestellt. Dabei bieten die einzelnen Autoren durchaus verschiedene theologische Zugänge. Die formale Gemeinsamkeit ist es, dass die biblischen Zeugnisse nicht als Ausgangs-, sondern als Zielpunkt der Darstellungen in den Blick genommen werden. Ausgehend vom heutigen Denken und Leben führen die Bände in die Gegenwart der Selbstmitteilung Gottes in Jesus Christus ein. Studierende - nicht nur - der Theologie, Mitarbeiter der kirchlichen Praxis und interessierten Laien werden gleichermaßen angesprochen. Der Grundkurs des christlichen Wissens umfasst in seinen 10 Bänden die wesentlichen Traktate der christlichen Dogmatik: Christologie, Gotteslehre, Pneumatologie, Schöpfungslehre, theologische Anthropologie, Gnadenlehre, Sakramentenlehre, Ekklesiologie, Mariologie, Eschatologie. Die Christologie setzt mit einer Analyse unserer geschichtlichen Konstellation ein, die gleichermaßen von der Wiederkehr der Religion und vom "Tod Gottes" sowie vom "Tod des Menschen" gekennzeichnet ist. Auf dem Weg über die Postmoderne, die Moderne, die Neuzeit sowie das scholastische und patristische Zeitalter wird schließlich ein neuer Zugang zur Heiligen Schrift bzw. der Person Jesus Christus aufgezeigt. Die Entäußerung (Kenosis) Gottes in Jesus von Nazaret erscheint nun als die Bedingung der Möglichkeit von Geschichte und Gegenwart. Der Reichtum der philosophisch-theologischen Deutungen der Menschwerdung Gottes dient in seinen verschiedenen Facetten als hermeneutischer Schlüssel für ein zeitgemäßes Verständnis des Grundes, der gelegt ist: Jesus Christus (1 Kor 3,11). Dadurch kann denkbar und glaubwürdig gemacht werden, dass auch wir in einer globalisierten Welt auf diesen Grund bauen können, weil Gott und Mensch ein für allemal in Christus vermittelt sind, so dass wir als Einzelne und als Gemeinschaft durch seinen Zu

Produktinformationen

Titel: Gegenwärtig Glauben Denken / Christologie
Editor:
EAN: 9783506764430
ISBN: 978-3-506-76443-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schoeningh Ferdinand GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 274
Gewicht: 473g
Größe: H235mm x B156mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.12.2007
Jahr: 2007
Auflage: 1. Aufl. 2008 07.12.2007
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel