Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kulturanalyse: Christusmensch statt Identitätslücke

  • Geheftet
  • 16 Seiten
Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, , Veranstaltung: Culture studies, Sprache:... Weiterlesen
20%
16.50 CHF 13.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, , Veranstaltung: Culture studies, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Probleme des Menschen sind so vielfältig wie der sprichwörtliche Tausendfüßler Beine hat. Sie sind derart komplex, dass man sie im einzelnen und ihrer Interdependenz gar nicht zu erfassen vermag. Sie alle scheinen aber auf eine gemeinsame Ursache zurückführbar zu sein, was dieses Land anbelangt. Sie sind kulturhistorischer Natur und sie werden solange unlösbar bleiben, bis dieser fundamentale Sachverhalt abgeklärt ist.

Produktinformationen

Titel: Kulturanalyse: Christusmensch statt Identitätslücke
Autor:
EAN: 9783640880157
ISBN: 978-3-640-88015-7
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen