Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Wesen des Thomismus

  • Fester Einband
  • 728 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Wesen des Thomismus ist eine Gesamtdarstellung der Philosophie Thomas von Aquins und eines der bedeutendsten Werke des Neuthom... Weiterlesen
20%
132.00 CHF 105.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Wesen des Thomismus ist eine Gesamtdarstellung der Philosophie Thomas von Aquins und eines der bedeutendsten Werke des Neuthomismus in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Der Autor sieht in der Akt-Potenz-Theorie das Wesen der aristotelisch-thomistischen Philosophie und demonstriert diese These in der Auseinandersetzung mit der augustinisch-arabischen Philosophie des 13. Jahrhunderts als deren Gegner Thomas von Aquin vorgestellt wird. In der Darstellung der thomistischen Universalienlehre, der Erkenntnistheorie, des Kausaltheorie, den Gottesbeweisen, der Schöpfung und zahlreichen weiteren Themen exemplifiziert Manser seine These, dass die Akt-Potenz-Theorie der Schlüssel zum Verständnis des Thomismus ist.

Autorentext

Gallus M. Manser O.P. (1866 - 1950) gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Neuscholastikern der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Er studierte in Monza und Mailand, u.a. beim späteren Papst Pius XI., Achille Ratti. Manser war Professor für Philosophie in Fribourg. Er verteidigte in seinem Hauptwerk "Das Wesen des Thomismus" einen "strengen Thomismus", dessen Wesen er in der Akt-Potenz-Theorie erkennt.

Produktinformationen

Titel: Das Wesen des Thomismus
Autor:
EAN: 9783868385069
ISBN: 978-3-86838-506-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Editiones Scholasticae
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 728
Gewicht: 1141g
Größe: H234mm x B164mm x T46mm
Jahr: 2011
Auflage: Nachdruck der 3. überarbeitete Aufl. 1949

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel