Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Galizien existiert in unseren Herzen

Zum ersten Jahrestag des Todes von Adam Zielinski haben Edward Bialek, Erhard Busek, Rembert Schleicher und Lojze Wieser 16 Autori... Weiterlesen
Fester Einband, 244 Seiten  Weitere Informationen
20%
26.50 CHF 21.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Zum ersten Jahrestag des Todes von Adam Zielinski haben Edward Bialek, Erhard Busek, Rembert Schleicher und Lojze Wieser 16 Autorinnen und Autoren aus Mitteleuropa - aus der Ukraine, aus Polen, Deutschland, Rumänien und aus Österreich - versammelt, um des großen Erzählers zu gedenken. "Adam Zielinski, Jahrgang 1929", schreibt Alex Widner in der Presse, "hat das Schtetl noch erlebt, ist dort gegangen, hat gegessen und geschlafen im Schtetl, hat Geschichten gehört und noch erlebt. Hat seine geplante Auslöschung überlebt, siedelte sich in Wien an, starb hier letztes Jahr, kramte, quasi als Schwanengesang, nochmals sein Gehirn durch nach all den Dingen, die das Schtetl ausmachen [...]" Beim Lesen hat man den letzten Galizianer vor Augen, hört ihn mit seinem unverkennbaren Akzent, und wie wir Scholem Alejchem nicht lesen, wie ihn seine Zeitgenossen gelesen haben, lesen wir auch Adam Zielinski nicht "mit der Unbeschwertheit, mit der wir ihn lesen könnten, ja müssten". Seine Geschichten werden uns noch lange begleiten. Mit Beiträgen von Erhard Busek (Wien),Cornelius Hell (Wien), Helmuth A. Niederle (Wien), Agnieszka Palej (Kraków), Norina Procopan (Konstanz / Klausenburg), Krzysztof Lipinski (Krakau), Rembert J. Schleicher (Wien), Ernst Brauner (Wien), Ulrich Schmidt (Bielefeld), Grazyna Kwiecinska (Warszawa), Edward Bialek (Wroclaw), Emil Brix (Wien / London), Jaroslaw Lopuschanskyj und Nataliya Daschko (Drohobycz), Wilhelm Pfeistlinger (Berlin / Wien), Lojze Wieser (Klagenfurt/Celovec).

Autorentext
Erhard Busek, 1941, Dr. jur., zahlreiche politische Funktionen (Wiener Vizebürgermeister, Generalsekretär, dann Obmann der ÖVP, Bundesminister für Wissenschaft und Forschung, Bundesminister für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten, Vizekanzler, Erweiterungsbeauftragter der Österreichischen Bundesregierung), derzeit Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa, Präsident des Europäischen Forums Alpbach, Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa.

Produktinformationen

Titel: Galizien existiert in unseren Herzen
Untertitel: Ein Adam-Zielinski-Gedenkband
Editor: Ewald Bialek Erhard Busek Rembert J. Schleicher Lojze Wieser
EAN: 9783851299373
ISBN: 978-3-85129-937-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Wieser Verlag GmbH
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 351g
Größe: H196mm x B121mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.09.2011
Jahr: 2011
Auflage: 09.2011

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen