Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gelassenheit

Galen
  • Kartonierter Einband
  • 63 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie verkraftet man einen Schicksalsschlag? Der griechische Arzt Galen weiß hierzu Rat, denn er hat selbst bei einem Brand all sein... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wie verkraftet man einen Schicksalsschlag? Der griechische Arzt Galen weiß hierzu Rat, denn er hat selbst bei einem Brand all sein Hab und Gut verloren, unwiederbringlich - seine berufliche und wirtschaftliche Existenz war damit beinahe zunichte gemacht: "Dieses Verlusts bin ich mir an jedem einzelnen Tag bewusst, wenn ich das eine Mal ohne Buch, ein andermal ohne Instrument und dann wieder ohne Arznei dastehe, die ich doch brauche."

Und trotzdem bleibt Galen gelassen. Sein Rezept: Man schaue nicht auf das, was man verloren hat, sondern auf das, was einem noch geblieben ist - und freue sich darüber. Diese Sichtweise lasse sich antrainieren, schreibt er in diesem Brief an einen alten Freund.

Autorentext
Kai Brodersen ist seit 2008 Professor für Antike Kultur an der Universität Erfurt und von 2008 bis 2014 deren Präsident. Galenos von Pergamon (129 nach 220 n .Chr.) war einer der bedeutendsten Intellektuellen des 2. Jahrhunderts n. Chr. in Rom. Zu Lebzeiten war er als Arzt am Kaiserhof, als Philosoph und als Philologe gleichermaßen berühmt, später haben vor allem seine zahlreichen medizinischen Schriften große Wirkung gehabt.

Inhalt
Galen: Über die Unverdrossenheit Anhang Anmerkungen Nachwort Literaturhinweise

Produktinformationen

Titel: Gelassenheit
Untertitel: [Was bedeutet das alles?]
Editor:
Übersetzer:
Autor:
Galen
EAN: 9783150193198
ISBN: 978-3-15-019319-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Philosophie & Religion
Anzahl Seiten: 63
Gewicht: 40g
Größe: H147mm x B95mm x T4mm
Jahr: 2016
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"

Band 19319
Sie sind hier.