Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausgewogene Strukturpolitik: Sparkassen aus regionalökonomischer Perspektive

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
Eine ausgewogene Strukturpolitik sollte einerseits endogene Wachstumspotenziale aktivieren und andererseits schwache Räume stabili... Weiterlesen
20%
28.15 CHF 22.50
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Eine ausgewogene Strukturpolitik sollte einerseits endogene Wachstumspotenziale aktivieren und andererseits schwache Räume stabilisieren. Für die Umsetzung einer solchen Politik sind regionale Akteure erforderlich. Dem dezentralen Sparkassensystem in Deutschland kommt diesbezüglich eine besondere Rolle zu. Das vorliegende Buch untersucht, welche Auswirkungen Strukturpolitik auf den Raum hat und welche Rolle dabei regionale Sparkassen spielen. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, ob sich die regional unabhängigen Sparkassen in strukturschwachen Regionen Krisenkreisläufen entziehen können und dort hinreichend erfolgreich sind.

Produktinformationen

Titel: Ausgewogene Strukturpolitik: Sparkassen aus regionalökonomischer Perspektive
Autor:
EAN: 9783825811358
Format: Kartonierter Einband
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 560g
Größe: H235mm x B235mm x T162mm
Auflage: 1., Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen