Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anschlag im Schauspielhaus

  • Fester Einband
  • 184 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Krimi-Trilogie wird die Familiengeschichte von Dan und Mara erzählt, die immer wieder in Kriminalfälle hineinschlittern. En... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der Krimi-Trilogie wird die Familiengeschichte von Dan und Mara erzählt, die immer wieder in Kriminalfälle hineinschlittern. Entweder sind sie selbst betroffen, oder ihre Familien. Ein Anschlag mitten in der Premiere erschüttert das Schauspielhaus. Drei Tote 25 Verletzte und davon 8 Schwerstverletzte sind zu beklagen. Auch Maras Schwester Ilona wird schwer verletzt. Mara kann das nur schwer verkraften. Wie konnte es dazu kommen? War es ein Terroranschlag. Wird es ein Bekennerschreiben geben? Oder war es ein Einzeltäter? Kommissar Beck steht vor einem Rätsel. Mara und Dan kommen wie durch ein Wunder mit dem Leben davon. Der Schock sitzt tief. Benno Tanner begeht Selbstmord. War er der Täter? Für Kommissar Beck tun sich mehr Fragen als Antworten auf. Captain Pepper in Tallahassee wird um Hilfe gebeten, denn ein weiterer Mord ist geschehen. Was für eine Verbindung gibt es zwischen den USA und Deutschland?

Autorentext

Gaby Bergbauer geb. 1954 in Berlin, lebt heute im Frankfurter Raum. Schon früh fing sie zu schreiben an. Zuerst mehr für die Schublade, dann schrieb sie die Website ihrer Hunde. Nach einigen Kurzgeschichten erschien ihr erstes Buch 2014, "Ein Kobold mit weißen Haaren". Im Frühjahr 2015 folgte "Pennys Vermächtnis". Das Schreiben machte ihr so viel Freude, dass im September 2015 ihr Buch "Die Siegerin - Vom Kind zur Frau" im Verlag tredition GmbH erschienen ist. Eine Krimi Trilogie folgte, wobei das 2. Buch daraus nun auch veröffentlicht wurde. Zeitgleich kam das mit ihrem Mann Karl gemeinsame Buch, "Kleine Wunder zur Weihnachtszeit" heraus. Die Leser dürfen sich auf mehr freuen.



Klappentext

In der Krimi-Trilogie wird die Familiengeschichte von Dan und Mara erzählt, die immer wieder in Kriminalfälle hineinschlittern. Entweder sind sie selbst betroffen, oder ihre Familien. Ein Anschlag mitten in der Premiere erschüttert das Schauspielhaus. Drei Tote 25 Verletzte und davon 8 Schwerstverletzte sind zu beklagen. Auch Maras Schwester Ilona wird schwer verletzt. Mara kann das nur schwer verkraften. Wie konnte es dazu kommen? War es ein Terroranschlag. Wird es ein Bekennerschreiben geben? Oder war es ein Einzeltäter? Kommissar Beck steht vor einem Rätsel. Mara und Dan kommen wie durch ein Wunder mit dem Leben davon. Der Schock sitzt tief. Benno Tanner begeht Selbstmord. War er der Täter? Für Kommissar Beck tun sich mehr Fragen als Antworten auf. Captain Pepper in Tallahassee wird um Hilfe gebeten, denn ein weiterer Mord ist geschehen. Was für eine Verbindung gibt es zwischen den USA und Deutschland?

Produktinformationen

Titel: Anschlag im Schauspielhaus
Untertitel: Band 2
Autor:
EAN: 9783734532481
ISBN: 978-3-7345-3248-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 184
Gewicht: 258g
Größe: H198mm x B126mm x T20mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel