Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ausgewandert

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Suche nach einer neuen Heimat Schicksale und Erfolge 700 Jahre Auswandererland - eine Reise in die Vergangenheit der Schweiz P... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Die Suche nach einer neuen Heimat Schicksale und Erfolge 700 Jahre Auswandererland - eine Reise in die Vergangenheit der Schweiz Packende Erlebnisberichte von tatenhungrigen, mutigen und visionären Menschen Auswirkungen der Globalität auf das Abenteuer Auswandern und umgekehrt Seit es die Schweiz gibt, gibt es auch jene, die aus ihr auswandern, denn sie war bis vor fünfzig Jahren allzu oft ein Hungerland oder grossen Geistern zu eng. Viele Schweizer haben im Ausland Karriere gemacht, sie waren Erfinder oder Erneuerer und heute weiss niemand mehr, dass sie einstmals aus dem kleinen Alpenland kamen. Andere leben die Schweizer Traditionen in einer rührenden Treue und über Generationen. Sie spiegeln uns eine Heimat, die es so gar nicht mehr gibt. Wieder andere wurden krank vor Heimweh und starben, weil es keinen Weg zurück gab. Vor dem Zweiten Weltkrieg gab es mehr Schweizerinnen und Schweizer, die ihre Heimat verliessen, als Ausländerinnen und Ausländer, die einwanderten. Sie flohen vor der Armut, der Aussichtslosigkeit. Gabrielle Alioth forscht in der Geschichte der Schweiz und ihrer eigenen Familie und lässt die Leser die unterschiedlichsten Schicksale miterleben.

Autorentext

Gabrielle Alioth studierte Wirtschaftswissenschaft, Kunstgeschichte, Politikwissenschaft und Philosophie an den Universitäten in Basel und Salzburg. 1984 übersiedelte sie nach Irland, wo sie als freie Schriftstellerin und Journalistin lebt. In ihren Büchern gelingt es Gabrielle Alioth, den Leser andere Orte und Zeiten so miterleben zu lassen, als wären sie selbst da gewesen. Gabrielle Alioth ist Mitglied des AdS - Autorinnen und Autoren der Schweiz und amtierende Sekretärin des PEN-Zentrums deutschsprachiger Autoren im Ausland.



Klappentext

Die Suche nach einer neuen Heimat - Schicksale und Erfolge . 700 Jahre Auswandererland - eine Reise in die Vergangenheit der Schweiz . Packende Erlebnisberichte von tatenhungrigen, mutigen und visionären Menschen . Auswirkungen der Globalität auf das Abenteuer Auswandern - und umgekehrt Seit es die Schweiz gibt, gibt es auch jene, die aus ihr auswandern, denn sie war bis vor fünfzig Jahren allzu oft ein Hungerland oder grossen Geistern zu eng. Viele Schweizer haben im Ausland Karriere gemacht, sie waren Erfinder oder Erneuerer - und heute weiss niemand mehr, dass sie einstmals aus dem kleinen Alpenland kamen. Andere leben die Schweizer Traditionen in einer rührenden Treue und über Generationen. Sie spiegeln uns eine Heimat, die es so gar nicht mehr gibt. Wieder andere wurden krank vor Heimweh und starben, weil es keinen Weg zurück gab. Vor dem Zweiten Weltkrieg gab es mehr Schweizerinnen und Schweizer, die ihre Heimat verliessen, als Ausländerinnen und Ausländer, die einwanderten. Sie flohen vor der Armut, der Aussichtslosigkeit. Gabrielle Alioth forscht in der Geschichte der Schweiz und ihrer eigenen Familie und lässt die Leser die unterschiedlichsten Schicksale miterleben. Aus dem Inhalt . Die Geschichte berühmter Auswanderer - von Heinrich Füssli über Herrn Chevrolet bis Elisabeth Kübler-Ross . «Namenlose» Auswanderer: Aufbruch ins Unbekannte - früher und heute . Staatengründer: Die Mennoniten usw. . Gemeinsam oder allein: Ganze Dorfteile und Einzelkämpfer wandern aus . Warum der Tilsiter Tilsiter heisst: Wie Heimkehrer das Leben in der Schweiz beeinflussten



Inhalt
Aus dem Inhalt Die Geschichte berühmter Auswanderer von Heinrich Füssli über Herrn Chevrolet bis Elisabeth Kübler-Ross "Namenlose" Auswanderer: Aufbruch ins Unbekannte früher und heute Staatengründer: Die Mennoniten usw. Gemeinsam oder allein: Ganze Dorfteile und Einzelkämpfer wandern aus Warum der Tilsiter Tilsiter heisst: Wie Heimkehrer das Leben in der Schweiz beeinflussten

Produktinformationen

Titel: Ausgewandert
Untertitel: Schweizer Auswanderer aus 7 Jahrhunderten
Autor:
EAN: 9783037810590
ISBN: 978-3-03781-059-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fona
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 454g
Größe: H221mm x B151mm x T17mm
Jahr: 2014
Auflage: 1., Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel