Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erlebte und erzählte Lebensgeschichte

  • Kartonierter Einband
  • 241 Seiten
Was haben erzählte Lebensgeschichten mit dem tatsächlich gelebten Leben zu tun? Basierend auf Interviews mit Überlebenden des Holo... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Was haben erzählte Lebensgeschichten mit dem tatsächlich gelebten Leben zu tun? Basierend auf Interviews mit Überlebenden des Holocaust analysiert die Autorin das dialektische Verhältnis zwischen Erlebnis, Erinnerung sowie Erzählung und untersucht die 'heilende' Wirkung des biographischen Erzählens. Darauf aufbauend konzipiert sie einen methodischen Leitfaden für die sozialtherapeutische Gesprächsführung.

Klappentext

Was haben erz te Lebensgeschichten mit dem tats lich gelebten Leben zu tun? Basierend auf Interviews mit erlebenden des Holo- caust analysiert die Autorin das dialektische Verh nis zwischen Erlebnis, Erinnerung sowie Erz ung und untersucht die"heilende" Wirkung des biographischen Erz ens. Darauf aufbauend konzipiert sie einen methodischen Leitfaden f r die sozialtherapeutische Gespr sf hrung.



Zusammenfassung
"Dem Verfasser ist dafür zu danken, dass er dieses zentrale Ereignis der deutsch-jüdischen Geschichte erforscht und seine komplexen Folgenwirkungen in auch für interessierte Nicht-Fachleute lesbarer Form verständlich beschrieben hat." aus: Mitteilungen des Vereins der Geschichte Nuernbergs (, 01.06.1996)

Produktinformationen

Titel: Erlebte und erzählte Lebensgeschichte
Untertitel: Gestalt und Struktur biographischer Selbstbeschreibungen
Autor:
EAN: 9783593352916
ISBN: 978-3-593-35291-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Campus Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 241
Gewicht: 364g
Größe: H212mm x B148mm x T17mm
Jahr: 1995
Auflage: 1. Aufl. 26.01.1995

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel