Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Mystikerin - Hildegard von Bingen

  • Kartonierter Einband
  • 448 Seiten
Die ungewöhnlichste Frau des Mittelalters Am Allerheiligentag des Jahres 1106 soll ein kleines, kränkliches Mädchen, das zehnte Ki... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die ungewöhnlichste Frau des Mittelalters Am Allerheiligentag des Jahres 1106 soll ein kleines, kränkliches Mädchen, das zehnte Kind einer Adelsfamilie, ihr Leben Gott weihen. Schon wenig später hat die junge Frau einen legendären Ruf als Heilerin und Seherin. Von überall pilgern die Menschen zu ihr. Hildegard von Bingen weist niemanden ab - und sie gerät in schwere Kämpfe mit Kaiser Friedrich I. und mächtigen Bischöfen, denen ihr Wirken ein Dorn im Auge ist. Ein eindrucksvoller, kluger Roman über eine Frau, die nichts von ihrer Faszination verloren hat. Keine Frau des Mittelalters hat einen solchen Ruf erlangt wie Hildegard von Bingen. Ihre Visionen, sorgsam von ihr oder ihren Helfern festgehalten, sind einzigartig in ihrer Farbigkeit und Tiefgründigkeit. Und ihre medizinischen Anwendungen, die sie in ihrem Kloster Ratsuchenden empfahl, werden auch heute noch, neunhundert Jahre später, mit großem Erfolg durchgeführt. Doch Hildegard war mehr als nur eine heilkundige, gottesfürchtige Frau. Sie trat mit vielen der Großen ihrer Zeit in Kontakt, sie unternahm Reisen, mischte sich ein und mußte sich stets gegen den - männlichen - Klerus zur Wehr setzen, der ihr Tun argwöhnisch verfolgte. Gabriele Göbel hat dieser einzigartigen Frau nachgespürt und einen unvergleichlichen Roman über sie geschrieben.

Autorentext
Gabriele M. Göbel hat zahlreiche Romane geschrieben und lebt mit ihrer Familie in Bad Godesberg bei Bonn. Im Aufbau Taschenbuch Verlag sind von ihr folgende historische Romane erschienen: "Im Labyrinth der unerhörten Liebe" und "Die Mystikerin - Hildegard von Bingen".

Klappentext
Keine Frau des Mittelalters hat einen solchen Ruf erlangt wie Hildegard von Bingen. Ihre Visionen, sorgsam von ihr oder ihren Helfern festgehalten, sind einzigartig in ihrer Farbigkeit und Tiefgründigkeit. Und ihre medizinischen Anwendung, die sie in ihrem Kloster Ratsuchenden empfahl, werden auch heute noch, neunhundert Jahre später, mit großem Erfolg durchgeführt. Doch Hildegard war mehr als nur einen heilkundige, gottesfürchtige Frau. Sie trat mit vielen der Großen ihrer Zeit in Kontakt, sie unternahm Reisen, mischte sich ein und mußte sich stets gegen den -männlichen- Klerus zur Weht setzen, der ihr Tun argwöhnisch verfolgte. Gariele Göbel hat dieser einzigartigen Frau nachgespürt und einen unvergleichlichen Roman über sie geschrieben.

Produktinformationen

Titel: Die Mystikerin - Hildegard von Bingen
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783746630434
ISBN: 978-3-7466-3043-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Aufbau Taschenb.
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 448
Gewicht: 354g
Größe: H191mm x B113mm x T29mm
Veröffentlichung: 19.08.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen