Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nocturne Nr. 6 Des-dur Opus 63, Urtext

  • Kartonierter Einband (Kt)
  • 24 Seiten
Unter Faurés Charakterstücken für Klavier stellen seine 13 Nocturnes die bedeutendste Gruppe dar. Trotz ihrer Bezeichnung als "No... Weiterlesen
20%
14.90 CHF 11.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Unter Faurés Charakterstücken für Klavier stellen seine 13 Nocturnes die bedeutendste Gruppe dar. Trotz ihrer Bezeichnung als "Nocturne" in der Tradition von John Field und Frédéric Chopin entwickelt der französische Komponist hier ein eigenständiges Genre: keine verträumten Nachtszenen, sondern durchgearbeitete, zwischen lyrischer Eleganz und leidenschaftlicher Dramatik schillernde Kompositionen. Das 1894 während des Sommeraufenthalts im Haus seiner Schwiegereltern entstandene sechste Nocturne mit seinen starken Kontrasten in Tempo, Metrum und Harmonik ist das mit Abstand bedeutendste und bekannteste Stück der Reihe. In einem Brief nach Abschluss der Komposition schreibt Fauré: "Moderne und zugleich ein wenig interessante Klaviermusik ist äußerst rar" - ein Zustand, der für ihn offenbar Ansporn genug war, das Repertoire mit seinem Nocturne op. 63 zu bereichern!



Inhalt

Nocturne Nr. 6 Des-dur Opus 63

Produktinformationen

Titel: Nocturne Nr. 6 Des-dur Opus 63, Urtext
Untertitel: Klavier zu zwei Händen; Urtextausgabe
Autor:
Orchester:
Editor:
Schöpfer:
EAN: 9790201810812
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Henle, G. Verlag
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 112g
Größe: H310mm x B236mm x T7mm
Jahr: 2017