Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Entwicklung eines bestandsorientierten Fertigungssteuerungssystems für die Großserienfertigung am Beispiel des Automobilbaus

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im vorliegenden Buch wird ein Steuerungssystem für die Großserien- und Massenfertigung entwickelt. Die Lösung dieser Aufgabe berüc... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im vorliegenden Buch wird ein Steuerungssystem für die Großserien- und Massenfertigung entwickelt. Die Lösung dieser Aufgabe berücksichtigt die spezifischen Randbedingungen bei diesem Fertigungstyp. Sie minimiert die Lagerbestände, ohne ihre Verfügbarkeit zu gefährden. Eine Allgemeingültigkeit für Unternehmen mit nach dem Erzeugnisprinzip organisierter Fertigung erzielt dieses Fertigungssteuerungssystem durch eine strenge Orientierung am Automobilbau. Hier muß von der Planung ein extrem hohes Mengengerüst gehandhabt werden. Die Machbarkeit bei maximaler Planungsaktualität stand deshalb bei der Systementwicklung mit im Vordergrund.

Inhalt
1 Einleitung.- 2 Problemstellung.- 2.1 Abgrenzung des Problembereichs.- 2.1.1 Aufgaben und Randbedingungen der mittelfristigen Fertigungssteuerung.- 2.1.2 Organisatorische Merkmale des Fertigungsprozesses im Automobilbau.- 2.1.3 Optimierungsziele der Fertigungssteuerung.- 2.2 Istsituation - der mittelfristigen Fertigungssteuerung - im Automobilbau.- 2.2.1 Funktionale und instrumentelle Merkmale.- 2.2.2 Problemdiskussion.- 2.3 Einsatz anderer bekannter Fertigungssteuerungssysteme zur Problemlösung.- 3 Anforderungen an ein Fertigungssteuerungssystem für den Automobilbau.- 3.1 Funktionale Anforderungen.- 3.1.1 Integration von Mengen- und Terminplanung.- 3.1.2 Mehrstufige Planung.- 3.1.3 Planungsaktualität.- 3.1.4 Gestaltung der Funktionen Bestandsführung, Sekundärbedarfsermittlung und Auftragsbildung.- 3.2 Instrumentelle Anforderungen.- 4 Zielsetzung der Arbeit.- 5 Funktionale Lösung.- 5.1 Mehrstufige integrierte Mengen- und Terminplanung.- 5.2 Funktionsmodule.- 5.2.1 Vollständige und exakte Bestandsführung.- 5.2.2 Ermittlung von Sekundärbedarfs- und Bestandsplanwerten.- 6 Instrumentelle Lösung.- 6.1 Maßnahmen zur Aufwandsminimierung.- 6.1.1 Änderungsrechnungskonzept.- 6.1.2 Abwicklung der Funktionen Bedarfsermittlung und Istabrechnung.- 6.2 Dispositionsabwicklung.- 6.2.1 Anstoß und Zusammenspiel der einzelnen Funktionen.- 6.2.2 Zeitliche Durchführung der Systemaktivitäten.- 7 Anwendungsfall und Abschätzung des dort nutzbaren Rationalisierungspotentials.- 7.1 Anwendungsfall.- 7.2 Rationalisierungspotential.- 8 Zusammenfassung und Ausblick.- 9 Schrifttum.- 10 Anhang.

Produktinformationen

Titel: Entwicklung eines bestandsorientierten Fertigungssteuerungssystems für die Großserienfertigung am Beispiel des Automobilbaus
Autor:
EAN: 9783540506393
ISBN: 978-3-540-50639-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 230g
Größe: H210mm x B148mm x T9mm
Jahr: 1988

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel