Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die herzwirksamen Glykoside
G. G. Belz

Die Herzglykoside, seit tiber 150 Jahren wichtigster Bestandteil der Herz therapie, besitzen auch heute noch weltweite Bedeutung. ... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 96 Seiten  Weitere Informationen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Herzglykoside, seit tiber 150 Jahren wichtigster Bestandteil der Herz therapie, besitzen auch heute noch weltweite Bedeutung. Unser Wissen tiber den Wirkungsmechanismus des Fingerhuts, den Leonard Fuchs schon 1542 ein "Fein-wunderlich Kraut" nennt, ist besonders in den letz ten 2 Jahrzehnten urn eine Ftille theoretischer und praktischer Erkennt nisse bereichert worden. Zwar ist der unabschatzbare Wert der Herzglykosidforschung unbestritten, dem Nichtspezialisten, vor allem dem in der Praxis stehenden Arzt, ist es jedoch nur schwer moglich, die Unzahl von Erkenntnissen kritisch zu sich ten und pragmatisch zu verwerten. Greifbare Auswirkung des immer gro Ber werdenden Wissens tiber die Herzglykoside ist ftir ihn zunachst nur eine untibersehbare Zunahme der Glykosidpraparate. Die Folge davon ist, daB gerade beim praktischen Arzt, dem letztlich ja die Durchftihrung dieser komplexen Therapie obliegt, eine gewisse Unsicherheit entsteht. Sie zu beseitigen, ist eine wissenschaftlich wie didaktisch bedeutsame Auf gabe, die am ehesten dem zukommt, der neben einer profunden Kenntnis der theoretischen Grundlagen und des neuesten Schrifttums auch die Praxis der Glykosid-Therapie beherrscht. Mein langjahriger Mitarbeiter, Dr. G. Belz, erscheint mir hierftir geradezu vorbestimmt. Mit der vorliegenden Darstellung des derzeitigen Wissens tiber die Glykoside ist es ihm gelungen, den praktizierenden Arzt in um fassender und dennoch zuganglicher Form zu informieren. Ich bin sicher, daB sein Buch bei vielen Problem en der praktischen Glykosidtherapie ein brauchbarer und vielbenutzter Wegweiser sein wird.

Klappentext

Die Herzglykoside, seit tiber 150 Jahren wichtigster Bestandteil der Herz­ therapie, besitzen auch heute noch weltweite Bedeutung. Unser Wissen tiber den Wirkungsmechanismus des Fingerhuts, den Leonard Fuchs schon 1542 ein »Fein-wunderlich Kraut" nennt, ist besonders in den letz­ ten 2 Jahrzehnten urn eine Ftille theoretischer und praktischer Erkennt­ nisse bereichert worden. Zwar ist der unabschatzbare Wert der Herzglykosidforschung unbestritten, dem Nichtspezialisten, vor allem dem in der Praxis stehenden Arzt, ist es jedoch nur schwer moglich, die Unzahl von Erkenntnissen kritisch zu sich­ ten und pragmatisch zu verwerten. Greifbare Auswirkung des immer gro­ Ber werdenden Wissens tiber die Herzglykoside ist ftir ihn zunachst nur eine untibersehbare Zunahme der Glykosidpraparate. Die Folge davon ist, daB gerade beim praktischen Arzt, dem letztlich ja die Durchftihrung dieser komplexen Therapie obliegt, eine gewisse Unsicherheit entsteht. Sie zu beseitigen, ist eine wissenschaftlich wie didaktisch bedeutsame Auf­ gabe, die am ehesten dem zukommt, der neben einer profunden Kenntnis der theoretischen Grundlagen und des neuesten Schrifttums auch die Praxis der Glykosid-Therapie beherrscht. Mein langjahriger Mitarbeiter, Dr. G. Belz, erscheint mir hierftir geradezu vorbestimmt. Mit der vorliegenden Darstellung des derzeitigen Wissens tiber die Glykoside ist es ihm gelungen, den praktizierenden Arzt in um­ fassender und dennoch zuganglicher Form zu informieren. Ich bin sicher, daB sein Buch bei vielen Problem en der praktischen Glykosidtherapie ein brauchbarer und vielbenutzter Wegweiser sein wird.



Inhalt

Allgemeines über Herzglykoside.- Indikationen zur Therapie mit Herzglykosiden.- Kontraindikationen für Herzglykoside.- Applikationsformen der Herzglykoside.- Begriffsdefinitionen zur Therapie mit Herzglykosiden.- Die verschiedenen Gruppen der Herzglykoside.- Die praktische Durchführung der Therapie mit Herzglykosiden.- Nebenwirkungen der Glykoside.- Methoden, die den Glykosideffekt verstärken und die therapeutische Breite vergrößern.

Produktinformationen

Titel: Die herzwirksamen Glykoside
Untertitel: Mit online files/update
Autor: G. G. Belz
Schöpfer: Schmidt-Voigt, J.
EAN: 9783540797517
ISBN: 978-3-540-79751-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Pharmazie
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 151g
Größe: H229mm x B152mm x T5mm
Jahr: 1972

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen