Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Wollspinnerei
G. Fritsch

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 200 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

Kämmerei.- I. Die Wäsche.- A. Aufgabe der Wäsche.- B. Die technische Durchführung des Waschens.- 1. Das Entschweißen.- 2. Das eigentliche Waschen.- a) Das alte Leviathan-Waschverfahren.- b) Die Verbesserungen des Waschverfahrens in Deutschland.- c) Die Verbesserungen des Waschverfahrens in England.- d) Die Verbesserungen des Waschverfahrens in Frankreich.- 3. Die Trocknung.- 4. Das Ölen der Wolle.- II. Das Krempeln.- 1. Aufgabe und Arbeitsweise der Krempel.- 2. Die konstruktive Durchbildung der Krempel.- III. Das Vorstrecken.- IV. Das Kämmen.- V. Das Nachstrecken.- VI. Das Lissieren.- 1. Zweck des Lissierens und Prinzip der Durchführung.- 2. Die technologische Durchführung des Lissierens.- Spinnerei.- I. Vorspinnerei.- A. Das französische Vorspinnverfahren.- 1. Die Arbeitsweise der Nadelstabstrecken.- a) Das Verziehen.- b) Das Doublieren.- c) Die Bildung des falschen Drahtes.- d) Das Aufwinden der Spule.- e) Das Schmelzen.- f) Konstruktive Besonderheiten.- 2. Die Arbeitsweise der Nadelwalzenstrecken.- a) Das Verziehen.- b) Das Doublieren.- c) Die Erteilung des falschen Drahtes.- d) Konstruktive Besonderheiten.- 3. Die Aufstellung von Spinnplänen.- 4. Entwicklungsgesichtspunkte.- B. Das englische Vorspinnverfahren.- 1. Die Arbeitsweise der Nadelstabstrecken.- 2. Die Arbeitsweise der Spindelstrecken.- 3. Konstruktive Besonderheiten.- C. Das deutsche Vorspinnverfahren.- D. Buntspinnerei.- II. Feinspinnerei.- A. Seifaktorspinnerei.- 1. Die Arbeitsperioden des Seifaktors.- a) Die Wagenausfahrt.- b) Das Abschlagen.- c) Das Einfahren.- 2. Die Arbeitsorgane des Seifaktors.- a) Das Streckwerk.- b) Die Spindel.- c) Doppelfadenverhütung.- 3. Der gegenwärtige Stand des Seifaktorbaues.- 4. Bewertung der Seifaktorspinnerei.- B. Ringspinnerei.- 1. Die Arbeitsorgane der Ringspinnmaschine.- a) Das Streckwerk.- b) Die Spindel.- c) Spinnringe und Spinnläufer.- d) Die Aufwindung.- 2. Der gegenwärtige Stand des Ringspinnmaschinenbaus.- 3. Entwicklungsgesichtspunkte.- a) Die Beeinflussung der Fadenspannung.- b) Die Verringerung der Doppelfadengefahr.- c) Änderungen im Spindelantrieb.- d) Verbesserungen des Aufwindemechanismus.- C. Glockenspinnerei.- D. Flügelspinnerei.- 1. Die Arbeitsorgane der Flügelspinnmaschine.- a) Das Streckwerk.- b) Die Spindel.- c) Die Aufwindung.- 2. Entwicklungsgesichtspunkte.- III. Doublierung.- 1. Aufgabe und Arbeitsprinzip der Doublierung.- 2. Die Arbeitsorgane der Doubliermaschine.- a) Die Fadenreinigung.- b) Die Aufwindungsmechanismen.- c) Die Abstellvorrichtung.- 3. Der gegenwärtige Stand des Doubliermaschinenbaus.- 4. Entwicklungsgesichtspunkte.- IV. Zwirnerei.- 1. Aufgabe und Prinzip des Zwirnens.- 2. Die Arbeitsorgane der Zwirnmaschinen.- 3. Der gegenwärtige Stand des Zwirnmaschinenbaues.- a) Ringzwirnerei.- b) Flügelzwirnerei.- c) Glockenzwirnerei.- d) Effektzwirnerei.- 4. Entwicklungsgesichtspunkte.- V. Weiferei.- Die Antriebsfrage.- A. Kämmerei.- 1. Die Wäsche.- 2. Das Krempeln.- 3. Das Strecken.- 4. Das Kämmen.- 5. Topfstrecken, Lisseusen und Finisseure.- B. Spinnerei.- 1. Vorspinnerei.- 2. Seifaktorspinnerei.- 3. Ringspinnerei.- 4. Zwirnerei.- 5. Doublierung.- 6. Weiferei.- Fabrikanlagen.- 1. Gliederung des Raumes.- a) Kämmerei.- b) Spinnerei.- 2. Gliederung der Leistung.- Luftbefeuchtung.- Halbkammgarnfabrikation.

Produktinformationen

Titel: Die Wollspinnerei
Untertitel: B. Kammgarnspinnerei
Autor: G. Fritsch
Editor: R. O. Herzog
EAN: 9783642890390
ISBN: 978-3-642-89039-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 353g
Größe: H244mm x B170mm x T11mm
Jahr: 1933
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1933.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen