Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

UniCredito und HVB

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
Mit dem kürzlich bestätigten Zusammenschluss zwischen der italienischen UniCredito und der deutschen HVB entsteht der nach Marktka... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit dem kürzlich bestätigten Zusammenschluss zwischen der italienischen UniCredito und der deutschen HVB entsteht der nach Marktkapitalisierung neuntgrößte europäische Bankenkonzern, der sogar größer als die deutsche Bank ist. Der Zusammenschluss löst in der Öffentlichkeit wieder Konsolidierungsdiskussionen aus, denn der deutsche Bankenmarkt wird sowohl von in- wie auch ausländischen Branchenkennern als sehr zersplittert wahrgenommen. Obwohl deutsche Kreditinstitute derzeit günstiger denn je erscheinen, bleibt jedoch fraglich, ob es eine große grenzüberschreitende Fusionswelle gibt. Der deutsche Bankenmarkt gilt von jeher als margenschwach.

Klappentext

Mit dem kürzlich bestätigten Zusammenschluss zwischen der italienischen UniCredito und der deutschen HVB entsteht der nach Marktkapitalisierung neuntgrößte europäische Bankenkonzern, der sogar größer als die deutsche Bank ist. Der Zusammenschluss löst in der Öffentlichkeit wieder Konsolidierungsdiskussionen aus, denn der deutsche Bankenmarkt wird sowohl von in- wie auch ausländischen Branchenkennern als sehr zersplittert wahrgenommen. Obwohl deutsche Kreditinstitute derzeit günstiger denn je erscheinen, bleibt jedoch fraglich, ob es eine große grenzüberschreitende Fusionswelle gibt. Der deutsche Bankenmarkt gilt von jeher als margenschwach.

Produktinformationen

Titel: UniCredito und HVB
Untertitel: Ist dieser Zusammenschluss der Beginn eines Konsolidierungsprozesses europäischer Banken?
Autor:
EAN: 9783737945318
ISBN: 978-3-7379-4531-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GBI-Genios Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen