Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fonds-Ratings

  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der großen Anzahl von Fondsprodukten, die derzeit am Markt angeboten werden, ist es insbesondere für private Anleger schwer, d... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Bei der großen Anzahl von Fondsprodukten, die derzeit am Markt angeboten werden, ist es insbesondere für private Anleger schwer, den Überblick zu behalten, bzw. die Performance einzelner Fonds treffend zu beurteilen. Fonds-Ratings, die von verschiedenen Anbietern bereitgestellt werden, sollen für Transparenz sorgen und die Anlageentscheidung vereinfachen. Aufgrund der unterschiedlichen Bewertungsansätze unterscheiden sich die Ratings verschiedener Agenturen für denselben Fonds oft erheblich ("Split-Rating"). Für den Anleger stellt sich die Frage, welche Art von Ratings für ihn interessant ist, und welchen Informationsgehalt die ihm vorliegenden Ratings überhaupt haben. Aktuelle Vergleichsrechnungen belegen, dass rein quantitative Ratings, über die letzten Jahre betrachtet, nicht zuverlässig rentable von unrentablen Fonds unterscheiden konnten. Rating-Agenturen versuchen deshalb für die aufwändigeren qualitativen Ratings zu werben; deren Prognosegüte gilt es noch, unter Beweis zu stellen.

Klappentext

Bei der großen Anzahl von Fondsprodukten, die derzeit am Markt angeboten werden, ist es insbesondere für private Anleger schwer, den Überblick zu behalten, bzw. die Performance einzelner Fonds treffend zu beurteilen. Fonds-Ratings, die von verschiedenen Anbietern bereitgestellt werden, sollen für Transparenz sorgen und die Anlageentscheidung vereinfachen. Aufgrund der unterschiedlichen Bewertungsansätze unterscheiden sich die Ratings verschiedener Agenturen für denselben Fonds oft erheblich ("Split-Rating"). Für den Anleger stellt sich die Frage, welche Art von Ratings für ihn interessant ist, und welchen Informationsgehalt die ihm vorliegenden Ratings überhaupt haben. Aktuelle Vergleichsrechnungen belegen, dass rein quantitative Ratings, über die letzten Jahre betrachtet, nicht zuverlässig rentable von unrentablen Fonds unterscheiden konnten. Rating-Agenturen versuchen deshalb für die aufwändigeren qualitativen Ratings zu werben; deren Prognosegüte gilt es noch, unter Beweis zu stellen.

Produktinformationen

Titel: Fonds-Ratings
Untertitel: Welche Entscheidungshilfe bieten sie wirklich?
Autor:
EAN: 9783737935210
ISBN: 978-3-7379-3521-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GBI-Genios Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel