Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußballwettbewerb in den Vereinigten Staaten

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Kapitel: Major League Soccer, American Soccer League, SuperLiga 2010, USL First Division, North Am... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Kapitel: Major League Soccer, American Soccer League, SuperLiga 2010, USL First Division, North American Soccer League, USL Second Division, Women's Professional Soccer, USL Professional Division, United Soccer Association, USSF Division 2 Professional League, Lamar Hunt U.S. Open Cup, W-League, United Soccer Leagues, SuperLiga 2007, United Soccer Leagues 2007, United Soccer Leagues 2009, National Premier Soccer League, National Professional Soccer League, Major Indoor Soccer League, SuperLiga 2008, W-League 2010, Pacific Coast Soccer League, United Soccer Leagues 2008, SuperLiga 2009, USL Premier Development League, Women's United Soccer Association, Major Soccer League, United States Adult Soccer Association, USA Cup. Auszug: Die Major League Soccer (MLS) ist eine professionelle Fußballliga, welche in den Vereinigten Staaten und Kanada ausgetragen wird. Die MLS ist eine eigenständige Organisation, wird aber von der United States Soccer Federation (USSF) anerkannt. Sie stellt die höchste Spielklasse in den beiden teilnehmenden Ländern dar. Die Liga ist dem nord- und zentralamerikanischen Kontinentalverband CONCACAF zugeordnet, für dessen Wettbewerbe sich die Mannschaften qualifizieren können. An der aktuellen 2011er Saison nehmen 16 Mannschaften aus den USA und zwei Mannschaften aus Kanada an der Meisterschaft teil. Heimspiel von D.C. United gegen Chicago Fire (März 2009) Es gab bereits früher Versuche, in Nordamerika eine Profiliga zu etablieren. Der bekannteste war sicherlich die North American Soccer League (NASL, 1968-1984), in der Fußball-Legenden wie Pelé und Franz Beckenbauer unter Vertrag standen. Um die Fußball-Weltmeisterschaft 1994 ausrichten zu dürfen, versprach die USSF der FIFA, eine professionelle, landesweite Fußballliga zu gründen. Folglich wurde am 17. Dezember 1993 die MLS gegründet, die am 6. April 1996 den Spielbetrieb aufnahm. Die zehn Gründungsmitglieder wurden in zwei Conferences aufgeteilt. Die Liga startet mit der Regular Season. Die 18 Mannschaften sind in zwei Conferences, Eastern und Western, aufgeteilt. Jede Mannschaft bestreitet 34 Spiele, ein Hin- und ein Rückspiel gegen jede Mannschaft. Dieses passiert Conference übergreifend. Am Ende der Regular Season erhält die punktbeste Mannschaft den MLS Supporters' Shield. Die besten zehn Mannschaften qualifizierten sich für die MLS Playoffs. Auf- und Abstieg gibt es nicht. An den Playoffs nehmen die drei besten Mannschaften jeder Conference und die weiteren vier besten Mannschaften der Regular Season, unabhängig von der Conference, teil. Insgesamt bestehen die Playoffs aus vier Runden. Steht es in den Playoffs nach 90 bzw. 180 Minuten unentschieden, gibt es 2 × 15 Minuten Verlängerung (ohne Golden Goal). Steht es d

Produktinformationen

Titel: Fußballwettbewerb in den Vereinigten Staaten
Untertitel: Major League Soccer, American Soccer League, SuperLiga 2010, USL First Division, North American Soccer League, USL Second Division, Women's Professional Soccer, USL Professional Division, United Soccer Association
Editor:
EAN: 9781158996575
ISBN: 978-1-158-99657-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Ballsport
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 76g
Größe: H246mm x B180mm x T15mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel