Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fußball in Katalonien

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Fußballstadion in Katalonien, Katalanischer Fußballverein, FC Barcelona, Espanyol Barcelon... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 34 Seiten  Weitere Informationen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Fußballstadion in Katalonien, Katalanischer Fußballverein, FC Barcelona, Espanyol Barcelona, FC Reus Deportiu, Camp Nou, La Masia, Katalanische Fußballauswahl, FC Barcelona B, Estadi Olímpic Lluís Companys, Torneig Gamper, Camp de Les Corts, CD Condal, Copa Catalunya, Campionat de Catalunya, Gimnàstic de Tarragona, UE Sant Andreu, Nova Creu Alta, CE Europa, Camp del Carrer Indústria, CE l Hospitalet, UE Lleida, Nou Estadi de Tarragona, Terrassa FC, Estadi Municipal de Montilivi, CF Badalona, CE Sabadell, Ciutat Esportiva Joan Gamper, Estadi Cornellà-El Prat, Estadi Sarrià, FC Girona, Palamós CF, Mini Estadi, Estadi Municipal de Figueres, Pyrenäen-Cup, Camp Municipal Narcís Sala. Auszug: Der ist ein Sportverein aus der spanischen Stadt Barcelona. Der auch nur mit der Kurzform bezeichnete Verein spielt in der spanischen Primera División. Gegründet im Jahr 1899 von einer Gruppe um den Schweizer Hans Gamper, entwickelte sich der Klub, insbesondere unter der Franco-Diktatur, zu einem Symbol der kulturellen Identität Kataloniens und des Katalanismus. Aus dem Konflikt der nach Unabhängigkeit strebenden Katalanen mit dem spanischen Zentralstaat, der sich seinerzeit verstärkt im Sport manifestierte, resultiert eine bis heute andauernde Rivalität mit dem Hauptstadtklub Real Madrid. Getreu seinem Vereinsmotto ( Mehr als ein Verein ) führt der FC Barcelona diese Symbolik bis heute fort und pflegt im 21. Jahrhundert sein Image durch soziales Engagement. In Spanien ist der Verein Rekordpokalsieger und der Klub mit den zweitmeisten nationalen Meistertiteln. Auf europäischer Vereinsebene verzeichnete der FC Barcelona im Jahr 1992 mit dem Gewinn des Europapokals der Landesmeister seinen bis dahin größten Erfolg. Seitdem gewann der Klub den wichtigsten europäischen Vereinspokal drei weitere Male. Im Jahr 2009 erzielten die Katalanen als erster spanischer Verein das Triple, bestehend aus spanischer Meisterschaft, spanischem Pokal und der UEFA Champions League. Wenige Monate später gewann der FC Barcelona auch den UEFA Supercup, den spanischen Superpokal und die FIFA-Klubweltmeisterschaft und war dadurch der erste Fußballklub, der sechs Titel in einem Jahr gewann. Der Klub ist als gemeinnütziger Verein organisiert und befindet sich im Besitz seiner Mitglieder. Bekannt ist der Verein für seine produktive Jugendarbeit, in der von früh auf das offensive Kurzpassspiel, das Tiqui-taca, gefördert wird. Zudem besitzt der FC Barcelona mit dem Camp Nou das größte Fußballstadion Europas. Zum Verein gehören auch andere Profi-Sportsektionen, namentlich Handball, Basketball, Futsal und Rollhockey. Zudem existieren unter anderen noch Sportabteilungen in Eishockey, Baseball, Rugby,

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 25. Nicht dargestellt. Kapitel: Copa Catalunya, Katalanische Fußballauswahl, Torneig Gamper, La Masia. Auszug: Die Copa Catalunya (zu deutsch: Katalanischer Pokal) oder auch Campeonato de Catalunya (zu deutsch: Katalanische Meisterschaft) ist ein offizieller Fußballvereinswettbewerb, der von der Federació Catalana de Futbol, dem katalanischen Fußballverband, veranstaltet wird. Dieser 1900 gegründete Vereinswettbewerb ist der älteste Wettbewerb in Spanien und einer der ältesten in Europa. Die Copa Catalunya In seiner Bestehenszeit wurde dieser Wettbewerb mehrfach umbenannt. Verschiedene Namen waren Copa Macaya, Copa Barcelona, Campeonato de Catalunya de Fútbol, Lliga Catalana, Copa Generalitat und Copa Catalunya. Der Name, der am längsten hielt war Campeonato de Catalunya, der von 1903 bis 1940 verwendet wurde. In seinen Anfangszeiten hatte die Copa Catalunya einen enormen Stellenwert bei den teilnehmenden Vereinen und den Fans, vor allem in der Zeit vor der Gründung der Primera División, da der Sieger sich für die Copa del Rey qualifizierte, den bis 1929 wichtigsten Vereinswettbewerb in Spanien. Unter dem Regime um den spanischen Machthaber Franco wurde die Campeonato de Catalunya abgeschafft, da die neue Regierung die nationalen Bestrebungen der einzelnen Regionen unterdrückte und ausschließlich die Teilnahme an offiziellen spanischen Turnieren erlaubte. Somit blieben nur noch die Primera División und die Copa del Rey als prestigeträchtige Turniere. Nach dem politischen Machtwechsel in Spanien wurde der Wettbewerb 1984 wieder eingeführt unter dem Namen Copa Generalitat. Zunächst wurde das Turnier nicht vom spanischen Verband anerkannt, so dass nur Vereine aus der Tercera División teilnahmen. In der Saison 1989/90 wurde die Copa Generalitat wieder durch den katalanischen Fußballverband geleitet und somit offiziell anerkannt. Ab 1991 nahmen auch die beiden großen katalanischen Clubs FC Barcelona und Espanyol Barcelona an der Copa teil, da alle katalanischen Proficlubs zur Teilnahme zugelassen wurden. Seit 1993 heißt der Wettbewerb Copa Catalunya. Mittlerweile steigt der Stell

Produktinformationen

Titel: Fußball in Katalonien
Untertitel: Fußballstadion in Katalonien, Katalanischer Fußballverein, FC Barcelona, Espanyol Barcelona, FC Reus Deportiu, Camp Nou, La Masia, Katalanische Fußballauswahl, FC Barcelona B, Estadi Olímpic Lluís Companys, Torneig Gamper
Editor: Quelle: Wikipedia
EAN: 9781158997527
ISBN: 978-1-158-99752-7
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 34
Gewicht: 94g
Größe: H246mm x B187mm x T10mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen