Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konsumentenverhalten und Werbung. Analyse der Medienwirkungsforschung

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Methoden und Forschungslogik, Duale Hochschule Baden-Württ... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Methoden und Forschungslogik, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Wirkungsforschung als Teilbereich einer sozialwissenschaftlich orientierten Massenkommunikationsforschung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die vielschichtigen Aspekte zu untersuchen, die mit der Diffusion der Massenmedien in modernen Gesellschaften verbunden sind. Die Kommunikationsforschung stellt eine sinnvolle und notwendige Aktivität in unserer Gesellschaft dar, da die täglich vermittelten Angebote an Informationen, Reizen und Meinungen von den Massenmedien und auch die enorme Mediennutzung der Bevölkerung immer wieder steigt. Seit dem Beginn der Massenkommunikation ist die intendierende Beeinflussung durch die Mittel von Kommunikation (Rhetorik) und Massenkommunikation (Propaganda) bei verschiedensten gesellschaftlichen Gruppen auf Interesse gestoßen. Die modernen Massenmedien können potentiell große Publika erreichen und dementsprechend wecken sie in den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft Interesse. Für viele Unternehmen sind die Medien vonnöten, da sie als geeignete Werbeträger fungieren und das Konsumentenverhalten enorm beeinflussen können. Die Massenmedien wurden früher und werden noch heute für politische Propaganda verwendet. In den totalitären Staaten dienen Medien als Kontrollfunktion über die Gesellschaft und werden zielgerecht eingesetzt, sodass man dadurch die Gedanken der Gesellschaft oder der einzelnen Rezipienten ohne jegliche Aufwand irritieren bzw. manipulieren kann. Die Wirkungsforschung befasst sich mit der Frage, ob es dem Kommunikator gelingt, den Rezipienten im Sinne seiner Vorstellungen zu beeinflussen. Deshalb werden wir im Folgenden die Stimuli der Medien und ihre Auswirkungen an die Rezipienten untersuchen.

Produktinformationen

Titel: Konsumentenverhalten und Werbung. Analyse der Medienwirkungsforschung
Autor:
EAN: 9783656724827
ISBN: 978-3-656-72482-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 80g
Größe: H350mm x B146mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel