Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Funktionsräume, Wahrnehmungsräume, Gefühlsräume

  • Kartonierter Einband
  • 171 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Christina Lutter, Professorin für Österreichische Geschichte an der historisch-kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität ... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Christina Lutter, Professorin für Österreichische Geschichte an der historisch-kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien und Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung.



Klappentext

Die mittelalterlichen Räume "Kloster" und "Hof" wurden in modern-disziplinärer Perspektive oft getrennt voneinander untersucht. Die hier versammelten interdisziplinären Beiträge fragen dagegen nach den Beziehungen zwischen diesen Lebensräumen und fokussieren dabei thematisch auf Repräsentationsformen von Gefühlen, die in Texten, Bildern und "Dingen" greifbar werden. Antike und frühmittelalterliche Gefühlskonzepte werden auf ihre Aneignung in der monastischen und höfischen Praxis befragt. In Analysen verschiedener Kommunikationsformen, ihren Medien und Inhalten und emotionalen "Kodierungen" vereint der Band methodische Impulse zur Erforschung ähnlicher Vorstellungs- und Darstellungsmuster in zeitlich und räumlich unterschiedlichen Kommunikationszusammenhängen und liefert Beiträge zur aktuellen kulturgeschichtlichen Diskussion der Kategorien "Raum" und "Emotionen".



Zusammenfassung
Die mittelalterlichen Räume Kloster und Hof wurden in modern-disziplinärer Perspektive oft getrennt voneinander untersucht. Die hier versammelten interdisziplinären Beiträge fragen dagegen nach den Beziehungen zwischen diesen Lebensräumen und fokussieren dabei thematisch auf Repräsentationsformen von Gefühlen, die in Texten, Bildern und Dingen greifbar werden. Antike und frühmittelalterliche Gefühlskonzepte werden auf ihre Aneignung in der monastischen und höfischen Praxis befragt. In Analysen verschiedener Kommunikationsformen, ihren Medien und Inhalten und emotionalen Kodierungen vereint der Band methodische Impulse zur Erforschung ähnlicher Vorstellungs- und Darstellungsmuster in zeitlich und räumlich unterschiedlichen Kommunikationszusammenhängen und liefert Beiträge zur aktuellen kulturgeschichtlichen Diskussion der Kategorien Raum und Emotionen.

Produktinformationen

Titel: Funktionsräume, Wahrnehmungsräume, Gefühlsräume
Untertitel: Mittelalterliche Lebensformen zwischen Kloster und Hof
Editor:
EAN: 9783205786634
ISBN: 978-3-205-78663-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Böhlau, Wien
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 171
Gewicht: 334g
Größe: H243mm x B169mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.01.2011
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen