Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fundamentaltheologie des Sakramentalen

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
Mit seinem Werk "Symbol und Sakrament" hat Louis-Marie Chauvet den sakramententheologischen Diskurs neu inspiriert. Das sogenannte... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Mit seinem Werk "Symbol und Sakrament" hat Louis-Marie Chauvet den sakramententheologischen Diskurs neu inspiriert. Das sogenannte "postmetaphysische Zeitalter" zwingt dazu, theologische Fragen zu den Sakramenten neu zu diskutieren, da die klassischen Denkformen in eine Plausibilitätskrise geraten sind. Chauvet sucht Auswege aus dieser Krise, indem er die Sakramententheologie mit zeitgenössischen philosophischen Geistesströmungen (Fundamentalontologie, analytische Sprachphilosophie, Phänomenologie, Strukturalismus, Dekonstruktivismus, Psychoanalyse usw.) in einen intensiven Dialog bringt. In kritischer Auseinandersetzung mit den Impulsen Chauvets prüfen die Autorinnen und Autoren des vorliegenden Bandes aus philosophischer und theologischer Perspektive die Tragweite dieses Ansatzes und diskutieren seine Chancen und Grenzen.

Autorentext

Martin Stuflesser, Dr. theol., geb. 1971, ist Professor für Liturgiewissenschaft an der Universität Würzburg.

Produktinformationen

Titel: Fundamentaltheologie des Sakramentalen
Untertitel: Eine Auseinandersetzung mit Louis-Marie Chauvets "Symbol und Sakrament"
Editor:
EAN: 9783791727356
ISBN: 978-3-7917-2735-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Pustet, Friedrich GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 409g
Größe: H233mm x B159mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.11.2015
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel