Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Haus, das die Träume verwaltet

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
Träume brauchen Traditionen, Formen und Institutionen, die sie mitteilbar machen. Damit verbunden ist die Frage nach der Öffentlic... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Träume brauchen Traditionen, Formen und Institutionen, die sie mitteilbar machen. Damit verbunden ist die Frage nach der Öffentlichkeit des Glaubens, nach Inszenierungen des Geistes, nach Ritualen und Formeln, in denen Spiritualität sich gestalten kann. An verschiedenen Beispielen zeigt Fulbert Steffensky die Schönheit, Weite und Tiefe tradierter Lebens- und Glaubensformen und darin die aufsässige Kraft des Christentums, eine Kraft, die uns zu Freigeistern im Dienste der gefährlichen Erinnerung machen kann.

Autorentext

Fulbert Steffensky geb. 1933, Dr. theol.; Professor em. für Religionspädagogik am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Das Haus, das die Träume verwaltet
Untertitel: Von der Schönheit tradierter Glaubensformen
Autor:
EAN: 9783836708715
ISBN: 978-3-8367-0871-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Topos, Verlagsgem.
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 177g
Größe: H181mm x B121mm x T15mm
Veröffentlichung: 21.07.2014
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel