Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fukushima

György Széll, geboren 1941, ist Professor emeritus für Soziologie, Berufs- und Praxisfeldforschung an der Universit&aum... Weiterlesen
Fester Einband, 292 Seiten  Weitere Informationen
20%
61.50 CHF 49.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Autorentext

György Széll, geboren 1941, ist Professor emeritus für Soziologie, Berufs- und Praxisfeldforschung an der Universität Osnabrück und des Instituts für Wirtschaftsforschung der Hitotsubashi Universität, Tokio. Roland Czada, geboren 1952, ist Professor für Staat und Innenpolitik an der Universität Osnabrück und war u. a. Gastprofessor am Forschungsinstitut für Sozialwissenschaften der Universität Tokio.



Klappentext

Die von Erdbeben und Tsunamis ausgelöste Reaktorkatastrophe im japanischen Kernkraftwerk Fukushima Dai Ichi beeinflusste die Energiepolitik weltweit. Während sie den Kernenergieausstieg in Deutschland besiegelte, wächst in Japan die Konfrontation zwischen einer erstarkten Protestbewegung und Befürwortern der Kernenergie. Die von japanischen und deutschen Experten verfassten Beiträge befassen sich mit den Auswirkungen der Reaktorkatastrophe auf Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt und Politik in Japan. Im Mittelpunkt stehen die Chancen einer Energiewende, die Neubewertung des Restrisikos ziviler Kernkraftnutzung, Probleme bei der Herausbildung einer japanischen Zivilgesellschaft, neuere Entwicklungen im japanischen Parteiensystem sowie der Zusammenhang von Antikernkraftprotest und politischen Ausstiegszenarien.



Inhalt

Inhalt: Hideto Sotobayashi: Ich hasse es, Blut zu sehen - Udo E. Simonis: Energiewende in Japan? Chancen eines Ausstiegs aus der Atomtechnik - Johan Galtung: Fukushima 11. März - Ein historischer Wendepunkt? - Johannes Jaenicke/Richard Abendroth: Rechnen mit dem Restrisiko: Fukushima I - Yasuko Ishikawa: Schützt die Kinder vor Radioaktivität! Der Kampf der Eltern in Fukushima - Shuji Yamada: Deliberative Bürgerberatungen nach der Dreifachkatastrophe - Yoshifumi Fujii: Führt die Große Tohoku Katastrophe zu sozialem Wandel? - Daniel Joachim: Bewegter Alltag - Ein Beitrag zur Antiatomkraftbewegung in Japan nach 3.11 - Eiichi Kido: Wohin treibt Japan? Lernunfähige Nation? - Carmen Schmidt: Japans neue Regierungspartei DPJ und die Fukushima Krise - Narihiko Itô: Wie steht die Regierung Noda zur Atomkraft? - Paul Kevenhörster: Fukushima und die politischen Nachwirkungen - Florian Zimmeck: Grüne Politik in Japan - Roland Czada: Reaktorkatastrophen und Anti Atom Bewegung. Die Auswirkungen von Three Mile Island, Tschernobyl und Fukushima.

Produktinformationen

Titel: Fukushima
Untertitel: Die Katastrophe und ihre Folgen
Editor: György Széll Roland Czada
EAN: 9783631636619
ISBN: 978-3-631-63661-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 292
Gewicht: 489g
Größe: H219mm x B154mm x T19mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen