Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Berechnung des beiderseits eingemauerten Trägers unter besonderer Berücksichtigung der Längskraft

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Inhalt

I. Entwicklung der allgemeinen Gleichungen.- § 1. Vorbemerkungen.- § 2. Gleichung der elastischen Linie.- § 3. Beziehungen zwischen den äußeren Kräften P, X, Ma und den Verschiebungen a, ß.- § 4. Sonderfälle.- § 5. Bemerkungen.- II. Der Träger ist vollkommen eingespannt und trägt nur eine Einzellast in der Mitte.- § 6. Aufstellung der Gleichungen.- § 7. Ergänzungsbeispiel.- III. Das Einmauerungsmaterial ist in gewissem Grade nachgiebig.- § 8. Vorbemerkungen.- § 9. Der Träger ist beiderseits mit wagerecht unverschiebbaren Gelenken versehen.- § 10. Die Mauer ist gegen wagerechten Zug vollkommen fest, aber gegen Verdrehung in gewissem Grade nachgiebig.- §11. Die Mauer ist gegen Verdrehung des Trägerendes vollkommen unnachgiebig, gestattet aber eine gewisse wagerechte Verschiebung desselben.- § 12. Der Träger ist beiderseits gelenkartig befestigt; eines der Gelenke ist in gewissem Grade wagerecht verschiebbar.- § 13. Die Mauer ist sowohl für wagerechte Verschiebung als für Verdrehung des Trägers in gewissem Grade nachgiebig.- § 14. Zusammenfassung der Rechnungsergebnisse.- § 15. Nachbemerkungen.- IV. Der Träger ist gleichmäßig beschwert.- § 16. Allgemeine Gleichungen.- § 17. Der Träger ist vollkommen eingespannt.- § 18. Eines der Einmauerungsenden ist wagerecht verschiebbar.- Formelübersicht als Anhang.

Produktinformationen

Titel: Zur Berechnung des beiderseits eingemauerten Trägers unter besonderer Berücksichtigung der Längskraft
Autor:
EAN: 9783642473036
ISBN: 978-3-642-47303-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Technik
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 98g
Größe: H216mm x B140mm x T4mm
Jahr: 1924
Auflage: 1924.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel