Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fürstenspiegel des frühen und hohen Mittelalters

  • Fester Einband
  • 504 Seiten
Die Fürstenspiegel des Mittelalters dienen als Anleitung zur Erziehung künftiger Herrscher, vor allem aber geben sie uns eine Vors... Weiterlesen
20%
174.00 CHF 139.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Fürstenspiegel des Mittelalters dienen als Anleitung zur Erziehung künftiger Herrscher, vor allem aber geben sie uns eine Vorstellung von dem christlichen Herrschaftsideal der Zeit. Hans Hubert Anton versammelt erstmals exemplarische und herausragende Texte aus dem Westfränkischen Reich, aus Frankreich, England und Italien von Hinkmar von Reims, Gottfried von Viterbo, Johannes von Salisbury oder Vinzenz von Beauvais.

Autorentext
Hans Hubert Anton, geb. 1936, ist Professor für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften in Trier.

Produktinformationen

Titel: Fürstenspiegel des frühen und hohen Mittelalters
Untertitel: Lat.-Dtsch.
Editor:
EAN: 9783534143481
ISBN: 978-3-534-14348-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: wbg academic
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 504
Gewicht: 761g
Größe: H228mm x B157mm x T32mm
Jahr: 2006
Auflage: 1. Aufl. 12.2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen