Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fürstenhof und Sakralkultur im Spätmittelalter

  • Fester Einband
  • 351 Seiten
Die Beiträge dieses Bandes befassen sich unter verschiedenen Gesichtspunkten mit dem Verhältnis zwischen Fürstenhöfen und Sakralku... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Beiträge dieses Bandes befassen sich unter verschiedenen Gesichtspunkten mit dem Verhältnis zwischen Fürstenhöfen und Sakralkultur. Welche sakralen Elemente lassen sich im Kontext des spätmittelalterlichen Fürstenhofes feststellen? Kann man von einer spezifischen Sakralität des Fürstentums in Analogie zum Sakralkönigtum sprechen? Welche Bedeutung hatte die Hofkapelle an den Fürstenhöfen des Spätmittelalters? Der Schwerpunkt der Untersuchungen liegt auf den weltlichen und geistlichen Fürstenhöfen des Spätmittelalters, deren Sakralelemente aus unterschiedlicher Perspektive analysiert werden: Hofkapelle und Hofgeistlichkeit, Gottesdienste und Frömmigkeitsformen, Sakralbauten und Reliquienschätze, Festformen und Hofmusik. Diese Themen werden interdisziplinär und mit unterschiedlichen Schwerpunkten behandelt.

Autorentext

Prof. Dr. Werner Rösener lehrte bis zu seiner Emeritierung 2009 Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Gießen.

Produktinformationen

Titel: Fürstenhof und Sakralkultur im Spätmittelalter
Editor:
EAN: 9783899715149
ISBN: 978-3-89971-514-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 351
Gewicht: 693g
Größe: H244mm x B161mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.10.2008
Jahr: 2008
Auflage: 1. Aufl. 22.10.2008
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel