Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Für und Wider "Hitlers Bombe"

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Jahr 2005 erschien von Rainer Karlsch: "Hitlers Bombe. Die geheime Geschichte der deutschen Kernwaffenversuche." Das ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im Jahr 2005 erschien von Rainer Karlsch: "Hitlers Bombe. Die geheime Geschichte der deutschen Kernwaffenversuche." Das Buch löste eine heftige Kontroverse aus. Sind in Deutschland 1944/1945 nukleare Sprengsätze, bestehend aus viel Sprengstoff und nur kleinen Mengen an Spalt- und Fusionsstoffen getestet worden, und wie kann dies nachgewiesen werden? Zur weiteren Klärung dieser und anderer Fragen äußern sich hier erstmals Kernwaffenspezialisten, Physiker, Historiker und Journalisten. Sie wägen ab, ob es im Deutschen Reich nukleare Tests gegeben haben könnte, analysieren die dazu vorliegenden Quellen und befassen sich mit den wissenschafts- und zeitgeschichtlichen Hintergründen. Das Spektrum der Beiträge reicht vom Sänger-Plan eines Angriffs auf New York, über Forschungen zur Minimierung der kritischen Masse, den Versuch der Berechnung des TNT-Äquivalents der deutschen Nukleartests bis zur Vorstellung wichtiger damaliger Akteure.

Zusammenfassung
Dieser besonders kritisch mit allen verwendeten Quellen umgehende Studienband ist zur Vertiefung des im Strahlentelex bereits referierten Buches "Hitlers Bombe" von Rainer Karlsch und Heiko Petermann sehr empfehlenswert. - Aus: Strahlentelex, 504-505. 2008.

Produktinformationen

Titel: Für und Wider "Hitlers Bombe"
Untertitel: Studien zur Atomforschung in Deutschland
Editor:
EAN: 9783830918936
ISBN: 978-3-8309-1893-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Waxmann Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 611g
Größe: H233mm x B166mm x T25mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen