Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fünfzig Jahre Publizistik

50 Jahre PUBLIZISTIK - 50 Jahre Fachgeschichte Dissertation Universität Bamberg 1999Als 1956 das erste Heft der Publizistik erschi... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 463 Seiten  Weitere Informationen
20%
97.00 CHF 77.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

50 Jahre PUBLIZISTIK - 50 Jahre Fachgeschichte Dissertation Universität Bamberg 1999

Als 1956 das erste Heft der Publizistik erschien, war das auch ein Zeichen für das neue Selbstbewusstsein einerDisziplin, die sich zu dieser Zeit noch im Wiederaufbau befand und nur eine kleine wissenschaftliche Gemeinschaft umfasste. Seitdem hat die Publizistik die Entwicklung und den Ausbau des Faches begleitet: 50 Jahre Publizistik sind auch 50 Jahre Fachgeschichte. Beide haben sich wechselseitig beeinflusst. Aus Anlass des 50jährigen Bestehens der Zeitschrift zieht dieser Band daher Bilanz und zeigt, wie sich die Entwicklung der Disziplin in der Publizistik gespiegelt hat und in welcher Weise diese die Wissenschaft vorangetrieben hat.

Vorwort
50 Jahre PUBLIZISTIK - 50 Jahre Fachgeschichte

Autorentext
Dr. Christina Holtz-Bacha ist Professorin für Kommunikationswissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg.
Dr. Arnulf Kutsch ist Professor am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig.
Dr. Wolfgang R. Langenbucher ist Professor am Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien.
Dr. Klaus Schönbach ist Professor für allgemeine Kommunikationswissenschaft an der Universität Amsterdam.

Inhalt
Zeitschriftengeschichte als Fachgeschichte - Rolle und Funktion der PUBLIZISTIK in der Theoriebildung: Methodenentwicklung und Institutionalisierung der Kommunikationswissenschaft - Leistungen der Publizistik- und Komunikationswissenschaft - Perspektiven einer künftigen Vergangenheit

Produktinformationen

Titel: Fünfzig Jahre Publizistik
Editor: Christina Holtz-Bacha Arnulf Kutsch Wolfgang Langenbucher Klaus Schönbach
EAN: 9783531144672
ISBN: 978-3-531-14467-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 463
Gewicht: 767g
Größe: H242mm x B165mm x T27mm
Jahr: 2006
Auflage: 2006.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen