Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frömmigkeit oder Theologie

  • Fester Einband
  • 435 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Johann Arndt (1555-1621) gehört zu den einflussreichsten Erbauungsschriftstellern des Protestantismus. Seine »Vier Bücher vom wahr... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Johann Arndt (1555-1621) gehört zu den einflussreichsten Erbauungsschriftstellern des Protestantismus. Seine »Vier Bücher vom wahren Christentum« haben die protestantische Frömmigkeit geprägt.Der vorliegende Band bietet einen Überblick über Arndts Biographie und zeichnet die Prinzipien seiner Theologie nach. Dabei wird die Frage nach Arndts Verhältnis zur lutherischen Orthodoxie und den konkurrierenden geistigen Strömungen seiner Zeit aufgegriffen und diskutiert. In diesem Zusammenhang wird Arndts Wirkung auf den Pietismus untersucht. Den Aufsätzen liegen Vorträge zu Grunde, die 2005 aus Anlass von Arndts 450. Geburtstag und dem 400. Jahrestag der Publikation des ersten Buchs »Vom wahren Christentum« gehalten wurden.

Autorentext

Prof. Dr. Hans Otte leitet das Landeskirchlichen Archivs Hannover und lehrt niedersächsische Kirchengeschichte an der Universität Göttingen.

Produktinformationen

Titel: Frömmigkeit oder Theologie
Untertitel: Johann Arndt und die »Vier Bücher vom wahren Christentum«
Editor:
EAN: 9783899713862
ISBN: 978-3-89971-386-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 435
Gewicht: 888g
Größe: H244mm x B161mm x T35mm
Jahr: 2007
Auflage: 1. Aufl. 07.08.2007
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel