Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leitungsorganisation
Fritz Wilhelm Hardach , Carl Hundhausen , Leo Kluitmann

Mit der vorliegenden Schrift über die Organisation der Unternehmungs leitung versucht unser Arbeitskreis, der nunmehr seit 15 Jahr... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 120 Seiten  Weitere Informationen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Mit der vorliegenden Schrift über die Organisation der Unternehmungs leitung versucht unser Arbeitskreis, der nunmehr seit 15 Jahren im Sinne der Ziele der Schmalenbach-Gesellschaft zusammenarbeitet, eine Lücke zu schließen, die sich ihm bei der Behandlung der Themen "Unternehmungsorganisation" und "Konzernorganisation" gezeigt hat. Befaßt man sich in der Praxis der Unter nehmung oder des Unternehmungsverbundes mit Organisations fragen, so werden dabei überlegungen für die Unternehmungsleitung selbst meist nicht angestellt. Die vorliegende Arbeit behandelt Fragen, die sowohl innerhalb der mehr köpfigen Unternehmungsleitung als auch im Zusammenspiel zwischen ein oder mehrköpfiger Unternehmungsleitung und Aufsichtsorgan sowie anderen Stellen aufkommen. Der Arbeitskreis ist sich bewußt, daß gerade in der Spitze der Unternehmung die Persönlichkeit und damit individuelle Gedankengänge eine Hauptrolle spielen; dennoch wird es in den meisten Unternehmungen zweckmäßig und erfolgversprechend sein, wenn die Abgrenzung der Aufgaben und der Verantwortung, die Arbeitsteilung und die Zusammenarbeit sich nach bestimmten Spielregeln vollziehen, um auf diese Weise Reibungen, die hier der Unternehmung besonders schaden können, zu vermeiden. Wie in unseren bisherigen Arbeiten gilt auch diesmal der Grundsatz, daß wir weder fertige Rezepte für eine Normalregelung geben, noch allgemein gültige, abstrakte Erkenntnisse vermitteln wollen. Unser Ziel ist, die verschiedenen Möglichkeiten in ihren Abhängigkeiten von Größe, Rechtsform, Gegenstand und Entwicklung der Unternehmung und von den sich ändernden wirt schaftlichen Verhältnissen aufzuzeigen. Dadurch versuchen wir zu erreichen, daß auch die "Leitungsorganisation " ein anwendbarer Ratgeber für die Praxis wird. Der Arbeitskreis beschließt hiermit seine Trilogie über Organisationsfragen und erhofft auch von diesem Teil eine gute, praktisch verwertbare Wirkung.

Klappentext

Mit der vorliegenden Schrift über die Organisation der Unternehmungs leitung versucht unser Arbeitskreis, der nunmehr seit 15 Jahren im Sinne der Ziele der Schmalenbach-Gesellschaft zusammenarbeitet, eine Lücke zu schließen, die sich ihm bei der Behandlung der Themen »Unternehmungsorganisation" und »Konzernorganisation" gezeigt hat. Befaßt man sich in der Praxis der Unter­ nehmung oder des Unternehmungsverbundes mit Organisations fragen, so werden dabei überlegungen für die Unternehmungsleitung selbst meist nicht angestellt. Die vorliegende Arbeit behandelt Fragen, die sowohl innerhalb der mehr­ köpfigen Unternehmungsleitung als auch im Zusammenspiel zwischen ein­ oder mehrköpfiger Unternehmungsleitung und Aufsichtsorgan sowie anderen Stellen aufkommen. Der Arbeitskreis ist sich bewußt, daß gerade in der Spitze der Unternehmung die Persönlichkeit und damit individuelle Gedankengänge eine Hauptrolle spielen; dennoch wird es in den meisten Unternehmungen zweckmäßig und erfolgversprechend sein, wenn die Abgrenzung der Aufgaben und der Verantwortung, die Arbeitsteilung und die Zusammenarbeit sich nach bestimmten Spielregeln vollziehen, um auf diese Weise Reibungen, die hier der Unternehmung besonders schaden können, zu vermeiden. Wie in unseren bisherigen Arbeiten gilt auch diesmal der Grundsatz, daß wir weder fertige Rezepte für eine Normalregelung geben, noch allgemein gültige, abstrakte Erkenntnisse vermitteln wollen. Unser Ziel ist, die verschiedenen Möglichkeiten in ihren Abhängigkeiten von Größe, Rechtsform, Gegenstand und Entwicklung der Unternehmung und von den sich ändernden wirt­ schaftlichen Verhältnissen aufzuzeigen. Dadurch versuchen wir zu erreichen, daß auch die »Leitungsorganisation " ein anwendbarer Ratgeber für die Praxis wird. Der Arbeitskreis beschließt hiermit seine Trilogie über Organisationsfragen und erhofft auch von diesem Teil eine gute, praktisch verwertbare Wirkung.



Inhalt

A. Wesen und Gestaltungskräfte der Unternehmungsleitung.- I. Begriff und Aufgaben der Unternehmungsleitung.- II. Anlässe für die Organisation oder Reorganisation einer Unternehmungsleitung.- III. Einflüsse der Unternehmungseigenart auf die Leitungsorganisation.- IV. Besondere Gründe für die Bildung einer mehrköpfigen Unternehmungsleitung.- B. Die Stellung des einzelnen in der mehrköpfigen Leitung.- I. Das Kollegialprinzip.- II. Das Direktorialprinzip.- III. Mischformen.- C. Gemeinsame Zuständigkeit aller Mitglieder der Unternehmungsleitung.- I. Gemeinsame Zuständigkeit beim Kollegialprinzip.- II. Gemeinsame Zuständigkeit beim Direktorialprinzip.- III. Gemeinsame Zuständigkeit bei den Mischformen.- D. Aufteilung des Geschäftsbereichs auf die einzelnen Mitglieder der Unternehmungsleitung.- I. Grundsätzliche Überlegungen.- II. Die Ressortaufteilung in der mehrköpfigen Leitung von großen Unternehmungen.- a) Grundstoffindustrie.- 1. Bergbau.- 2. Eisen schaffende Industrie.- 3. Energiewirtschaft.- 4. Chemische Industrie.- b) Investitionsgüterindustrie.- c) Konsumgüterindustrie.- d) Versicherungsunternehmungen.- e) Verkehrsunternehmungen.- 1. Seeschiffahrt.- 2. Binnenschiffahrt.- 3. Schienenverkehr (Straßen- und Kleinbahnen).- 4. Spedition und Kraftverkehr.- f) Bankgewerbe.- 1. Privatbanken.- 2. Regionalbanken ohne Filialnetz.- 3. Regionalbanken mit Filialnetz.- 4. Großbanken.- E. Die Frage der Stellvertretung.- F. Nachfolge in der Leitung.- G. Die Beziehung zwischen Unternehmungsleitung und Aufsichtsorganen.- I. Abgrenzung der Zuständigkeit.- a) Die Arten der Aufsichtsorgane und ihre Aufgaben.- b) Die Kompetenzabgrenzung in der Geschäftsordnung.- 1. Richtlinien für die allgemeine Geschäftspolitik.- 2. Zustimmungsbedürftige Gesdiäfte.- 3. Berichterstattung und Meldung bestimmter Vorgänge der Unternehmungsleitung an das Aufsichtsorgan.- II. Die Zusammenarbeit.- H. Die Beziehung der Unternehmungsleitung zu anderen Stellen.- I. Die Zusammenarbeit der Unternehmungsleitung mit dem Betriebsrat und dem Wirtschaftsausschuß.- II. Die Zusammenarbeit der Unternehmungsleitung mit nachgeordneten Stellen, insbesondere in Konzernen.- III. Die Zusammenarbeit der Unternehmungsleitung mit Stellen außerhalb der Unternehmung.- J. Ausschüsse als Mittel der Zusammenarbeit.- K. Die Geschäftsordnung.- Anhang: Gesetzliche Vorschriften, soweit sie die Organisation der Unternehmungsleitung betreffen.

Produktinformationen

Titel: Leitungsorganisation
Untertitel: Die Organisation der Unternehmungsleitung
Autor: Fritz Wilhelm Hardach Carl Hundhausen Leo Kluitmann Gerd Knappmann Walter Krähe Franz Petzold Erich Potthoff Hans Wolfgang Rubin Georg Strobel Helmut R. Tacke
EAN: 9783663007562
ISBN: 978-3-663-00756-2
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Management
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 165g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 1958
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1958

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen