Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Befragungstaktik in der Marktforschung

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Umfrageforschung hat sich in ihrer bisherigen kurzen Geschichte bereits ein weites Feld im Unternehmen erobert: Die Werbung wi... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Umfrageforschung hat sich in ihrer bisherigen kurzen Geschichte bereits ein weites Feld im Unternehmen erobert: Die Werbung wird heute nicht selten auf Grund von Umfrageergebnissen programmiert, und der Erfolg einer Werbekampagne wird nach deren Abschluß durch Umfrageergebnisse kontrolliert. Der Produktgestaltung, Preisbildung und Absatzorganisation werden die Befunde der Marktanalysen zugrunde gelegt, und für die Investi tions- und Finanzierungspläne liefert die durch Umfragen gewonnene Marktkenntnis wichtige Hinweise. Spielt bei unternehmerischen Entschei dungen die Verkehrsgeltung eine Rolle, so bieten Umfrageergebnisse be deutsame rechtliche Unterlagen, die heute selbst von den Justizbehörden bei deren Entscheidungen hinzugezogen werden. Mit dieser Arbeit sollte ursprünglich lediglich ein Beitrag zur Verbesserung des befragungstaktischen Instrumentariums der demoskopischen Markt forschung geleistet werden. Dieses Ziel wurde jedoch erweitert: das Buch ist nun sowohl denjenigen zugedacht, die an der Fortentwicklung des be fragungstaktischen Instrumentariums mitarbeiten - insbesondere den Marktforschungsinstituten -, wie auch denjenigen, die sich mit der Anwen dung der Umfrageforschung befassen; den betrieblichen Marktforschern sol len die Möglichkeiten und Grenzen der demoskopischen Umfrageforschung dargelegt werden. Allen denen, die Befragungsresultate zu interpretieren haben, soll mit dieser übersicht ein Einblick in die verschiedenen demo skopischen Methoden und die Brauchbarkeit und Beeinträchtigungen ihrer Ergebnisse vermittelt werden. In der vorliegenden Arbeit wurden wertvolle Anregungen des Instituts für Markt- und Verbrauchsforschung der Freien Universität Berlin verwendet. Durch empirisches Material dieses Instituts ist es ferner ermöglicht worden, die theoretischen Aussagen durch Beispiele der Praxis zu erläutern und die Richtigkeit der wichtigsten Hypothesen zu begründen.

Klappentext

ferner ermöglicht worden, die theoretischen Aussagen durch Beispiele der Praxis zu erläutern und die Richtigkeit der wichtigsten Hypothesen zu begründen.



Inhalt

Erstes Kapitel Problemstellung.- Zweites Kapitel Das befragungsstrategische Instrumentarium.- Drittes Kapitel Das befragungstaktische Instrumentarium.- Viertes Kapitel Die Abhängigkeit der Befragtenauskünfte von der Sozialsituation des Interviewgesprächs.- Fünftes Kapitel Empirische Zusammenhänge zwischen den verschiedenen befragungstaktischen Mitteln und den Auskünften der Befragten.- Schlußwort.- I. Zusammenstellung der Übersichten und Schaubilder in englischer Sprache.- II. Ergänzende Tabellen.

Produktinformationen

Titel: Die Befragungstaktik in der Marktforschung
Autor:
EAN: 9783663030836
ISBN: 978-3-663-03083-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 300g
Größe: H244mm x B170mm x T9mm
Jahr: 1965
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1965

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel