Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Was ist los mit dem Treibhaus Erde

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Schweizerische Gesellschaft für Umweltschutz (SGU), eine der grossen und anerkannten Umweltschutzorganisationen der Schweiz, z... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Schweizerische Gesellschaft für Umweltschutz (SGU), eine der grossen und anerkannten Umweltschutzorganisationen der Schweiz, zeichnet als Mitherausgeberio für diese Publikation. Dies hat seine Gründe: Mit verschiedenen Veröffentlichungen und der Wanderausstellung "Zukunft liegt in der Luft" setzt die SGU einen Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Klimaproblematik Dabei verstehen wir den Schutz unseres Klimas in einem weiten Sinne als Kampf gegen die Luft verschmutzung, als Einsatz gegen die Verschärfung der Treib hausproblematik und gegen die Vergrösserung des Ozonlochs. Die Luftbelastung hat zum Beispiel durch Smog Auswirkungen auf die persönliche Gesundheit, auf das Pflanzenwachstum und verursacht durch verschiedene Stoffe die neuartigen W aldschäden. Wir wissen um die möglichen Gefahren im Gebirgsraum (Rüfen usw.) als regionale Folge und um die Erhöhung des Meeresspie gels als globale Folge des Treibhauseffektes. Das Ozonloch könnte mit seinen schrecklichsten Auswirkungen sogar die menschliche Zivilisation in ihrer heutigen Form in Frage stellen. Dies sind Gründe genug, um für unser Klima Sorge zu tragen. Die Situation fordert von uns, Ausschau zu halten nach veränderten, naturverträglichen Verhaltensweisen, und sie zwingt uns zum Handeln. Doch um zu wissen, was wir tun können, müssen wir in formiert sein. Diesen Anspruch erfüllt dieses Buch aufs beste: In seriöser, knapper und verständlicher Form vermittelt es kompe tente Fachinformation. Deshalb tritt die SGU als Mitherausgeberio dieser Publikation auf - auch wenn sie zum Teil unterschiedli che Schlussfolgerungen zieht. Doch das gemeinsame Ziel ist der Schutz und die Zukunft unserer Umwelt.

Klappentext

Die Schweizerische Gesellschaft für Umweltschutz (SGU), eine der grossen und anerkannten Umweltschutzorganisationen der Schweiz, zeichnet als Mitherausgeberio für diese Publikation. Dies hat seine Gründe: Mit verschiedenen Veröffentlichungen und der Wanderausstellung "Zukunft liegt in der Luft" setzt die SGU einen Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Klimaproblematik Dabei verstehen wir den Schutz unseres Klimas in einem weiten Sinne als Kampf gegen die Luft­ verschmutzung, als Einsatz gegen die Verschärfung der Treib­ hausproblematik und gegen die Vergrösserung des Ozonlochs. Die Luftbelastung hat zum Beispiel durch Smog Auswirkungen auf die persönliche Gesundheit, auf das Pflanzenwachstum und verursacht durch verschiedene Stoffe die neuartigen W aldschäden. Wir wissen um die möglichen Gefahren im Gebirgsraum (Rüfen usw.) als regionale Folge und um die Erhöhung des Meeresspie­ gels als globale Folge des Treibhauseffektes. Das Ozonloch könnte mit seinen schrecklichsten Auswirkungen sogar die menschliche Zivilisation in ihrer heutigen Form in Frage stellen. Dies sind Gründe genug, um für unser Klima Sorge zu tragen. Die Situation fordert von uns, Ausschau zu halten nach veränderten, naturverträglichen Verhaltensweisen, und sie zwingt uns zum Handeln. Doch um zu wissen, was wir tun können, müssen wir in­ formiert sein. Diesen Anspruch erfüllt dieses Buch aufs beste: In seriöser, knapper und verständlicher Form vermittelt es kompe­ tente Fachinformation. Deshalb tritt die SGU als Mitherausgeberio dieser Publikation auf - auch wenn sie zum Teil unterschiedli­ che Schlussfolgerungen zieht. Doch das gemeinsame Ziel ist der Schutz und die Zukunft unserer Umwelt.



Inhalt

I Sichere physikalische Grundlagen.- II Ein Blick zurück in eine ferne Vergangenheit.- III Modelle - kondensiertes Wissen.- IV Ein Blick in unsere unmittelbare Zukunft.- V Szenarien für die Menschheit 2000: Gaia, Geist oder Grenze.- Glossar und Masseinheiten.- Stichwort- und Namenregister.

Produktinformationen

Titel: Was ist los mit dem Treibhaus Erde
Autor:
EAN: 9783815435007
ISBN: 978-3-8154-3500-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 243g
Größe: H205mm x B135mm x T12mm
Jahr: 1994
Auflage: 1994

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel