Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Lockout 2004/05 als Auslöser für die Modernisierung der National Hockey League
Fritz Frank

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Georg-August-Universitä... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 48 Seiten  Weitere Informationen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Institut für Sportwissenschaften), 48 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit Schrecken denken Eishockeyfans an die NHL-Spielzeit 2004/05, die aufgrund eines lang anhaltenden Arbeitskampfes zwischen Liga und Spielergewerkschaft als erste komplett abgesagte Saison einer nordamerikanischen Major-League in die Geschichte einging. In dieser Arbeit erläutere ich zunächst die Entwicklung des Lockouts und untersuche dessen Gründe. Im Anschluss beschäftige ich mich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen des Lockouts auf die NHL, indem ich untersuche, mit welchen Methoden und Strategien die NHL agierte, um die Negativfolgen der "verlorenen Saison" zu minimieren und die NHL wieder glaubwürdig vermarkten zu können. Meine Hausarbeit beginnt mit einer kurzen Betrachtung des professionellen Sports. Neben dessen Entwicklung und Bedeutung gebe ich einen kurzen Überblick über dessen Vermarktungsfelder. Das nächste Kapitel befasst sich mit Sport-Marketing. Nach Klärung der Begrifflichkeiten beschreibe ich die Vermarktungsmöglichkeiten von Sport anhand des Modells der Marketing-Management-Methode. Im anschließenden Kapitel erfolgt schließlich die Überleitung zur National Hockey League, indem ich auf deren historische Entwicklung eingehe. Um Organisation und Struktur der NHL besser verstehen zu können, thematisiere ich diese in Kapitel 5. Ausgehend vom Modell der US-Sportindustrie entwickele ich ein umfassendes Gesamtprofil der NHL, welches sowohl sportliche als auch wirtschaftliche Aspekte beinhaltet. Im anschließenden Kapitel erkläre ich das Zustandekommen des fast einjährigen Arbeitskampfes, beleuchte die Lockout-Historie der NHL, und erläutere schließlich das Zustandekommen des neuen Tarifvertrags, sowie dessen Inhalte. Der Lockout wurde zum Anlass genommen, die NHL grundlegend zu überarbeiten und schließlich zu modernisieren. Im 7. Kapitel befasse ich mich mit der Vermarktung der "neuen" NHL, indem ich, ausgelöst von einer Bestandsaufnahme nach dem Lockout, die neu angestrebten Ziele und Reformen erläutere, den Relaunch der Marke NHL untersuche, mich in ein einem Unterkapitel dem neuen NHLSuperstar Sidney Crosby widme und schließlich die konkreten Maßnahmen in den eingangs definierten Vermarktungsfeldern beschreibe. Abgerundet wird meine Arbeit durch einen Ausblick über den aktuellen Stand der Dinge im Juni 2008, sowie darüber hinaus.

Produktinformationen

Titel: Der Lockout 2004/05 als Auslöser für die Modernisierung der National Hockey League
Untertitel: Eine Betrachtung aus betriebswirtschaftlicher Sicht
Autor: Fritz Frank
EAN: 9783640135578
ISBN: 978-3-640-13557-8
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 83g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2008
Auflage: 1. Auflage.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen