Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir spielen vierhändig

  • Geheftet (Geh)
  • 36 Seiten
Für den Klavierschüler ist das vierhändige Spiel in den meisten Fällen die erste Berührung mit den vielfältigen Formen des Zusamme... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Für den Klavierschüler ist das vierhändige Spiel in den meisten Fällen die erste Berührung mit den vielfältigen Formen des Zusammenspiels. Rhythmische Präzision, Klangsinn und Ausdrucksgestaltung, Gefühl für die Durchsichtigkeit des Stimmengewebes, für Melodie und Begleitung werden auf diese Weise im besten Sinne des Wortes "spielend" erreicht. Auch der Secondo-Part ist so leicht gesetzt, dass er von (etwas fortgeschrittenen) Schülern gespielt werden kann. Alle Stücke sind daher für den Gruppenunterricht geeignet. Besetzung: Klavier 4-händig

Bereits in den ersten Klavierstunden kann und soll der Lehrer mit seinen Schülern gemeinsam musizieren. Für den Klavierschüler ist das vierhändige Spiel in den meisten Fällen die erste Berührung mit den vielfältigen Formen des Zusammenspiels. Rhythmische Präzision, Klangsinn und Ausdrucksgestaltung, Gefühl für die Durchsichtigkeit des Stimmengewebes, für Melodie und Begleitung werden auf diese Weise im besten Sinne des Wortes "spielend" erreicht. Auch der Secondo-Part ist so leicht gesetzt, dass er von (etwas fortgeschrittenen) Schülern gespielt werden kann. Alle Stücke sind daher für den Gruppenunterricht geeignet. Schwierigkeitsgrad: 1

Autorentext
Fritz Emonts, geboren in Breinig bei Aachen, studierte von 1936-39 Klavier bei Heinz Schüngeler in Hagen und Köln. Nach dem 2. Weltkrieg war er Klavierlehrer am Hagener Musikseminar, von 1963-86 Leiter der von ihm gegründeten städtischen Musikschule, außerdem Professor für Klavier und Klavierdidaktik an der Folkwang Hochschule für Musik in Essen. Emonts schrieb 1958-62 die Klavierschule "Erstes Klavierspiel", 1992-94 die dreibändige "Europäische Klavierschule".

Inhalt
Spiel mit schwarzen Tasten - Schwarz und Weiß - Angrenzende Quinträume - Quintraum im Unisono-Spiel - Wechselnder Quintraum innerhalb eines Stückes

Produktinformationen

Titel: Wir spielen vierhändig
Untertitel: Leichte Klavierstücke für den ersten Anfang. Klavier 4-händig
Autor:
Komponist:
EAN: 9790001055291
Format: Geheftet (Geh)
Herausgeber: Schott Music
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 180g
Größe: H303mm x B231mm
Auflage: NA

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel