Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leopardgeckos

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Leopardgeckos gehören sicherlich zu den bekanntesten und beliebtesten Terrarientieren, und kaum ein Betrachter kann sich der Faszi... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Sie sparen CHF 7.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Leopardgeckos gehören sicherlich zu den bekanntesten und beliebtesten Terrarientieren, und kaum ein Betrachter kann sich der Faszination dieser attraktiven Echsen entziehen. Ihr ruhiges und neugieriges Wesen lässt die Tiere nahezu zahm werden, und ihre Ansprüche an die Haltung und Nachzucht machen sie zu idealen Einsteigertieren in der Terraristik. Doch trotz ihrer großen Popularität gibt es immer noch viel Neues zu entdecken. So sorgen beispielsweise immer wieder neu herangezüchtete Farbvarianten für Aufsehen unter den Liebhabern dieser Tiere, und selbst im natürlichen Lebensraum der Leopardgeckos kommt es noch zu spektakulären Neuentdeckungen. Die Autoren stellen in ihrer völlig neu überarbeiteten Auflage des Standardbuches den Leopardgecko und seine Verwandtschaft ausführlich vor und geben alle nötigen Informationen zur richtigen Unterbringung, Pflege und Vermehrung sowie Gesunderhaltung dieser Echsen. Aber auch die zahlreichen, teils spektakulären Farbzuchten des Leopardgeckos werden ausführlich und in brillanten Bildern vorgestellt, sodass der Leser alles Wissenswerte über diese liebenswerten Geckos erfährt, die aus unseren Terrarien nicht mehr wegzudenken sind.

Leopardgeckos zählen zu den besonders geeigneten Terrarientieren. In ihrem Buch stellen die Autoren die Geckos in ihren Eigenheiten vor und machen den Leser vertraut mit den interessanten Pfleglingen. Ausführlich wird auf die richtige Unterbringung, Pflege und Vermehrung eingegangen, aber auch Informationen z. B. zum Lebensraum, zu den verschiedenen Arten und Unterarten sowie den zahlreichen Farbvarianten kommen nicht zu kurz. Es ist ein Leitfaden entstanden, der hilft, Fehler zu vermeiden und somit viel Freude und Erfolg bei der Pflege von Leopardgeckos zu haben.

Autorentext
Wolfgang Schmidt, Jahrgang 1962, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seit seinem 12. Lebensjahr hält und züchtet er erfolgreich die verschiedensten Amphibien und Reptilienarten. Durch seine zahlreichen Bücher und Zeitschriftenpublikationen auf dem Gebiet der Herpetologie und Terrarienkunde ist der Autor einem breiten Publikum als Fachmann bekannt, der seine Leser in fundierter und dennoch leicht verständlicher Form von seinem reichen Erfahrungsschatz profitieren lässt.

Inhalt
Inhaltsverzeichnis Der Leopardgecko und seine Verwandtschaft - Entwicklungsgeschichte, Systematik und Bestimmungsschlüssel - Verbreitung und Lebensraum - Die Arten der Gattung Eublepharis o Eublepharis angramainyu ANDERSON & LEVITON, 1966 o Eublepharis cf. fuscus o Eublepharis hardwickii GRAY, 1827 o Eublepharis macularius (BÖYTH, 1854) o Eublepharisturc menicus DARVSKY, 1978 - Unterarten von Eublepharis macularius - Wie sieht der typische Eublepharis macularius aus? - Ein spektakulärer Fund: eine neue, noch unbeschriebene Art? - Weitere Formen, die keinen bekannten Arten bzw. Unterarten eindeutig zuzuordnen sind - Jugendfärbung und Zeitpunkt der Umfärbung - Über den Einfluss der Zeitungstemperatur auf die Färbung - Körperbau - Das Auge und die übrigen Sinnesorgane - Verhalten und Aktivität - Winterruhe - Wie lang können Leopardgeckos werden? Leopardgeckos im Terrarium - Gefährdung und Schutz - Tierschutz - Die Anschaffung eines Leopardgeckos - Das Terrarium und seine Einrichtung o Rück- und Seitenwandergestaltung o Bodengrund o Versteckmöglichkeiten und sonstige Einrichtung o Einsetzen der Tiere - Terrarientechnik - Vergesellschaftung - Anmerkungen zur Ernährung - Futtertierzuchten - Der Umgang mit Leopardengeckos Nachzucht im Terrarium - Voraussetzungen für die erfolgreiche Nachzucht - Geschlechtsreife - Zusammensetzung einer zuchtgruppe - Weitere Voraussetzungen für eine erfolgreiche Vermehrung - Geschlechtsausprägung - Balz- und Paarungsverhalten - Verratsbefruchtung - Trächtigkeit - Eiablage - Zeitigung und Schlupf - Die Aufzucht der Jungen Farbzuchten von Leopardgeckos - Gewerbemäßige Großzücher - Wie kann man durch Auslese bestimme Muster und Farben züchten? - Farb- und Zeichenvarianten o Albino-Varianten o Nicht- Albino- Varianten Krankheiten (von Tierarzt Kornelis Biron) Glossar Literatur Anhänge

Produktinformationen

Titel: Leopardgeckos
Autor:
EAN: 9783866590892
ISBN: 978-3-86659-089-2
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Natur und Tier
Herausgeber: Natur und Tier
Genre: Natur, Garten & Tiere
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 405g
Größe: H168mm x B218mm x T11mm
Veröffentlichung: 01.07.2009
Jahr: 2013
Auflage: 2. A.

Weitere Produkte aus der Reihe "Terrarien-Bibliothek"