Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Güldenes Tugend-Buch

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Friedrich von Langenfeld, genannt Friedrich von Spee, geb. 1591 in Kaiserswerth/Düsseldorf, gest. 1635 in Trier, trat 1610 in den ... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Friedrich von Langenfeld, genannt Friedrich von Spee, geb. 1591 in Kaiserswerth/Düsseldorf, gest. 1635 in Trier, trat 1610 in den Jesuitenorden ein. Nach Lehrtätigkeit in Schulen und Universitäten war er Seelsorger in Bamberg und Würzburg, wo er in zwei Jahren 200 Unschuldige zum Scheiterhaufen begleiten musste. Aus dieser eigenen deprimierenden Erfahrung heraus schrieb er die 'Cautio criminalis'. Daneben gilt er mit seinen geistlichen Liedern als größter katholischer Lyriker des Barock, vorbildhaft für die Dichter der Romantik.

Klappentext

xxx

Produktinformationen

Titel: Güldenes Tugend-Buch
Autor:
Editor:
EAN: 9783894112974
ISBN: 978-3-89411-297-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Johannes
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 220g
Größe: H193mm x B116mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.01.1991
Jahr: 1991

Weitere Produkte aus der Reihe "Sammlung Christliche Meister"