Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bildungsfinanzierung in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Mehr Geld für Bildung - aber wie? Das Grundlagenwerk zur Diskussion With contributions from leading experts and many original deve... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mehr Geld für Bildung - aber wie? Das Grundlagenwerk zur Diskussion With contributions from leading experts and many original developers of models, this text provides a standardized methodology manual designed to eliminate the inconsistent preparations and variability that currently jeopardizes advances in the field.

Über wenige Aspekte der Bildungspolitik besteht in der öffentlichen Diskussion so große Einigkeit wie über die schlichte Notwendigkeit zusätzlicher finanzieller Mittel für die Schulen und Hochschulen. Während mannigfaltige Vorschläge zu ihrer Herkunft und Verwendung existieren - man streitet leidenschaftlich über die Verteilung der Felle verschiedener Bären, die noch lange nicht erlegt oder auch nur gesichtet worden sind - hat man sich bislang jedoch kaum systematisch mit den Ursachen der bislang so offenbar unzureichenden Bildungsausgaben beschäftigt. Aber warum stehen wir eigentlich, wo wir stehen? Welche Rolle spielen die Wirtschaftskraft und der Anteil von Kindern und Jugendlichen an der Bevölkerung, wie wirken sich unser Institutionensystem und die Sozialpolitik aus, und welchen Einfluss haben Parteien und Verbände? Die Antworten auf diese Fragen sollten Grundlage für alle weiteren bildungspolitischen Reformdiskussionen sein, und zu ihnen beizutragen ist der Hauptzweck dieses Buches. Darauf aufbauend skizziert es zudem Szenarien, wie höhere Bildungsinvestitionen in Deutschland realistischerweise zu erreichen sind.

Vorwort
Mehr Geld für Bildung - aber wie? Das Grundlagenwerk zur Diskussion

Autorentext
Dr. Frieder Wolf ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg.

Inhalt
Die Logik der öffentlichen Bildungsfinanzierung - Wie die private Bildungsfinanzierung tickt - Der Tertiärsektor unter der Lupe - Prognose: Wies es weiter geht, wenn sich nichts ändert - Strategien zur Steigerung der Bildungsausgaben in Deutschland

Produktinformationen

Titel: Bildungsfinanzierung in Deutschland
Untertitel: Warum wir stehen, wo wir stehen!
Autor:
EAN: 9783531160559
ISBN: 978-3-531-16055-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 197g
Größe: H210mm x B149mm x T7mm
Jahr: 2008