Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Strategien zur Steuerung von Aktienkursrisiken

  • Fester Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zur Steuerung von Aktienkursrisiken sind Strategien entwickelt worden, die zur Verringerung des Risikos von Aktienportfolios beitr... Weiterlesen
20%
54.50 CHF 43.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Zur Steuerung von Aktienkursrisiken sind Strategien entwickelt worden, die zur Verringerung des Risikos von Aktienportfolios beitragen können - bei gleichzeitiger Wahrung der Chance auf Aktienkursgewinne. Dazu zählen u. a. die Minimum-Varianz-Portfolio-Strategie (MVP-Strategie) und Portfolio Insurance-Strategien. Zu letzteren gehört die Time-Invariant Portfolio Protection-Strategie (TIPP-Strategie), eine Weiterentwicklung der bekannteren Constant Proportion Portfolio Insurance-Strategie (CPPI-Strategie). Gegenstand dieser Untersuchung ist die theoretische Analyse und empirische Überprüfung der MVP- und der TIPP-Strategie. Dabei werden die empirischen Untersuchungen für unterschiedliche Perioden vorgenommen, die verschiedene Marktentwicklungen umfassen. Die jeweiligen Ergebnisse werden mit Hilfe ausgewählter Performancekennzahlen miteinander verglichen.

Autorentext

Frieder Meyer-Bullerdiek ist Professor für die Lehrgebiete Bankmanagement und Asset Management an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfsburg. Vor seiner Berufung im Jahr 1997 war er bei einer Bank in Frankfurt in den Bereichen Capital Markets und Anlage-Management tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten Portfoliomanagement und Risikomanagement.



Inhalt

Inhalt: Bestimmung des Aktienkursrisikos - Maßnahmen zur Steuerung von Aktienkursrisiken - Performancemessung von Risikoabsicherungsstrategien - Minimum-Varianz-Portfolio (MVP) - Time-Invariant Portfolio Protection (TIPP) - Theoretischer Vergleich und empirische Analyse von MVP- und TIPP-Strategie.

Produktinformationen

Titel: Strategien zur Steuerung von Aktienkursrisiken
Untertitel: Ein theoretischer und empirischer Vergleich von Minimum-Varianz-Portfolio-Strategie und TIPP-Strategie (Time-Invariant Portfolio Protection-Strategie)
Autor:
EAN: 9783631621592
ISBN: 978-3-631-62159-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 318g
Größe: H216mm x B153mm x T11mm
Jahr: 2011
Auflage: Neuausg.