Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tradition und Erneuerung

  • Kartonierter Einband
  • 282 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Jubiläenbuch gibt Aufschlüsse über die Entstehung und Entwicklung frühjüdischer Literatur und über Gruppen, die an diesem Proz... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Jubiläenbuch gibt Aufschlüsse über die Entstehung und Entwicklung frühjüdischer Literatur und über Gruppen, die an diesem Prozeß, angesichts der Bedrohung des Judentums im 2. Jhd.v.Chr., beteiligt waren. Als Offenbarung der Heilsgeschichte an Mose nimmt es eine Zwischenstellung zwischen konservativer Schriftauslegung und apokalyptischer Glaubensinterpretation ein. Bei der Frage nach Autor und Trägergruppe - wie sie die Studie stellt - hilft zunächst die enge Beziehung zur Qumrangemeinde. Wichtige Hinweise finden sich dann im Jubiläenbuch selbst - vor allem die Aussage über die Erwählung von Levis Nachkommen zu Priestern und Leviten. Der traditionsgeschichtliche Vergleich und die dem Levi zugeeigneten Funktionen geben schließlich den levitischen Hintergrund des Jubiläenbuches zu erkennen.

Autorentext

Der Autor: Friedemann Schubert wurde 1959 in Lengenfeld/V. geboren. Nach der Schule Lehre als Schriftsetzer und Buchdrucker. 1983 Aufnahme eines Theologiestudiums am Theologischen Seminar Leipzig, das 1989 abgeschlossen wurde. Assistent für AT und Judaistik an der Kirchlichen Hochschule - später an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig. Seit 1995 Pfarrer in Crimmitschau.



Klappentext

Das Jubiläenbuch gibt Aufschlüsse über die Entstehung und Entwicklung frühjüdischer Literatur und über Gruppen, die an diesem Prozeß, angesichts der Bedrohung des Judentums im 2. Jhd.v.Chr., beteiligt waren. Als Offenbarung der Heilsgeschichte an Mose nimmt es eine Zwischenstellung zwischen konservativer Schriftauslegung und apokalyptischer Glaubensinterpretation ein. Bei der Frage nach Autor und Trägergruppe - wie sie die Studie stellt - hilft zunächst die enge Beziehung zur Qumrangemeinde. Wichtige Hinweise finden sich dann im Jubiläenbuch selbst - vor allem die Aussage über die Erwählung von Levis Nachkommen zu Priestern und Leviten. Der traditionsgeschichtliche Vergleich und die dem Levi zugeeigneten Funktionen geben schließlich den levitischen Hintergrund des Jubiläenbuches zu erkennen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Der Text und die Datierung des Jubiläenbuches - Traditionen im Jubiläenbuch - Apokalyptik im Jubiläenbuch - Tradenten und Adressaten in Jubiläen 1 und 23 - Die Levigestalt im Jubiläenbuch - Historische Einordnung - Herkunft und Identität der Trägergruppe des Jubiläenbuches.

Produktinformationen

Titel: Tradition und Erneuerung
Untertitel: Studien zum Jubiläenbuch und seinem Trägerkreis
Autor:
EAN: 9783631325407
ISBN: 978-3-631-32540-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Judentum
Anzahl Seiten: 282
Gewicht: 380g
Größe: H223mm x B148mm x T20mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"