Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Niederlassungsrecht und Kapitalverkehrsfreiheit in Polen, Tschechien und Ungarn

  • Kartonierter Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Friedemann Roy analysiert die rechtlichen Rahmenbedingungen und die sich daraus ergebenden Perspektiven und Probleme des Bankwesen... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Friedemann Roy analysiert die rechtlichen Rahmenbedingungen und die sich daraus ergebenden Perspektiven und Probleme des Bankwesens im Evolutionsprozess in Polen, Tschechien und Ungarn.

Autorentext

Dr. Friedemann Roy promovierte bei Prof. Dr. Manfred A. Dauses am Lehrstuhl f r ffentliches Recht mit Schwerpunkt Europarecht der Universit Bamberg. Er ist derzeit beim Verband der Privaten Bausparkassen, Berlin, als Leiter des Auslandsb ros t g.



Inhalt

Die Europaabkommen als Wegbereiter der Zusammenführung von West- und Osteuropa - Das Binnenmarktkonzept: Niederlassungsrecht, Kapitalverkehrsfreiheit und Bankenrecht im EG-Vertrag. Gesetzliche Rahmenbedingungen für Banken in Polen, Tschechien und Ungarn - Transformationsbedarf im Bankwesen im Lichte der Abkommen - Erfahrungen der Commerzbank AG in Mittel- und Osteuropa.

Produktinformationen

Titel: Niederlassungsrecht und Kapitalverkehrsfreiheit in Polen, Tschechien und Ungarn
Untertitel: Die Auswirkungen der Europa-Abkommen auf die Tätigkeit der Kreditinstitute
Autor:
EAN: 9783824406265
ISBN: 978-3-8244-0626-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 476g
Größe: H210mm x B148mm x T19mm
Jahr: 2002
Auflage: 2002

Weitere Produkte aus der Reihe "DUV Wirtschaftswissenschaft"