Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Markenbildung in der Computerspielbranche

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Computerspiele entwickeln sich von einem verpönten Randgruppenhobby zur lukrativen Zukunftsbranche. Lange vorbei die Zeiten, als e... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Computerspiele entwickeln sich von einem verpönten Randgruppenhobby zur lukrativen Zukunftsbranche. Lange vorbei die Zeiten, als einsame Pro grammierer Spiele entwickelten, produzierten und für die Vermarktung sorg ten. Mit den Investitionen für die Entwicklung stiegen auch die Mar ke ting budgets, nicht selten sogar darüber hinaus. Wie funktioniert eine Marke noch mal gleich? Wie entstehen heute Marken wie Mario, Lara Croft oder Grand Theft Auto? Können Hightechspiele mit denselben Mitteln zur Marke werden wie Joghurts oder Sportschuhe? Eine systematische Analyse der Branche zeigt, wie Markenbildung im digitalen Raum geschieht und geschehen kann, welchen Einflüssen sie unterliegt und wie diese sich auswirken können. Angewandtes modernes Marketing - Pflichtwissen für Publisher und Händler, interessant aber auch für Wissenschaftler, Entwickler und nicht zuletzt für Spieler, die einen Blick über den Bildschirmrand werfen wollen.

Autorentext

Dipl.-Betriebswirt (FH),Studium der Betriebswirtschaftan der Fachhochschule Albstadt-Sigmaringen mit Schwerpunkt Marketing, Aufbaustudium Medienwissenschaft-Medienpraxis an der Eberhard Karls Universität Tübingen, freiberuflicher Journalist und passionierter Computerspieler



Klappentext

Computerspiele entwickeln sich von einem verpönten Randgruppenhobby zur lukrativen Zukunftsbranche. Lange vorbei die Zeiten, als einsame Pro­grammierer Spiele entwickelten, produzierten und für die Vermarktung sorg­ten. Mit den Investitionen für die Entwicklung stiegen auch die Mar­ke­ting­budgets, nicht selten sogar darüber hinaus. Wie funktioniert eine Marke noch mal gleich? Wie entstehen heute Marken wie Mario, Lara Croft oder Grand Theft Auto? Können Hightechspiele mit denselben Mitteln zur Marke werden wie Joghurts oder Sportschuhe? Eine systematische Analyse der Branche zeigt, wie Markenbildung im digitalen Raum geschieht und geschehen kann, welchen Einflüssen sie unterliegt und wie diese sich auswirken können. Angewandtes modernes Marketing - Pflichtwissen für Publisher und Händler, interessant aber auch für Wissenschaftler, Entwickler und nicht zuletzt für Spieler, die einen Blick über den Bildschirmrand werfen wollen.

Produktinformationen

Titel: Markenbildung in der Computerspielbranche
Untertitel: Grundlagen und Strukturen
Autor:
EAN: 9783639393057
ISBN: 978-3-639-39305-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 338g
Größe: H220mm x B150mm x T13mm
Jahr: 2013
Auflage: Aufl.