Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gestalttherapie

  • Kartonierter Einband
  • 303 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Praxisband des Klassikers in neuer Übersetzung Die Autoren legen mit diesem Band die Experimente zur praktischen Anwendung der... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Praxisband des Klassikers in neuer Übersetzung Die Autoren legen mit diesem Band die Experimente zur praktischen Anwendung der Gestalttherapie vor: Ein systematischer Kursus, um die eigene Wahrnehmungsfähigkeit zu schärfen, neurotisch besetzte Integrationsschwierigkeiten zu überwinden und so die ganzheitliche Gestalt des Selbst zu gewinnen.

Die Autoren legen mit diesem Band die Experimente zur praktischen Anwendung der Gestalttherapie vor: Ein systematischer Kursus, um die eigene Wahrnehmungsfähigkeit zu schärfen, neurotisch besetzte Integrationsschwierigkeiten zu überwinden und so die ganzheitliche Gestalt des Selbst zu gewinnen. "Reifung ist ein fortwährender Prozess des Sichlösens von den Stützen der Umwelt, wobei Selbständigkeit entwickelt wird, was bedeutet, dass Abhängigkeiten immer geringer werden." Um diesen fortwährenden Prozess des Gestaltgewinnens des Ganzheitlichen geht es in diesem Band. Der Leser wird aufgefordert zum Mitmachen von Experimenten, was ihm das "Gewahrwerden" ermöglicht. Hierbei wird er nach und nach in die Grundbegriffe der Gestalttheorie wie offene und geschlossene Gestalt, Figur- Hintergrund, Organismus-Umwelt-Feld, Widerstände, Verstrickung und Kontakt eingeführt. Das Buch enthält 18 praktische Experimente in zwei Teilen: die erste Hälfte fordert auf zur "Expedition in die eigene Intimsphäre", die zweite wendet sich dem Experimentieren zu. Der Doppelband: Das englischsprachige Originalwerk ist in einem Band erschienen. Die deutsche Ausgabe besteht aus dem vorliegenden Praxisband und dem 2006 bei Klett-Cotta in neuer Übersetzung erschienenen Band "Gestalttherapie. Grundlagen der Lebensfreude und Persönlichkeitsentwicklung", (siehe unten), der die theoretische Fundierung der Gestalttherapie darstellt. Beide Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. "Reifung ist ein fortwährender Prozess des Sichlösens von den Stützen der Umwelt, wobei Selbständigkeit entwickelt wird, was bedeutet, dass Abhängigkeiten immer geringer werden." Um diesen fortwährenden Prozess des Gestaltgewinnens des Ganzheitlichen geht es in diesem Band. Der Leser wird aufgefordert zum Mitmachen von Experimenten, was ihm das "Gewahrwerden" ermöglicht. Hierbei wird er nach und nach in die Grundbegriffe der Gestalttheorie wie offene und geschlossene Gestalt, Figur- Hintergrund, Organismus-Umwelt-Feld, Widerstände, Verstrickung und Kontakt eingeführt. Das Buch enthält 18 praktische Experimente in zwei Teilen: die erste Hälfte fordert auf zur "Expedition in die eigene Intimsphäre", die zweite wendet sich dem Experimentieren zu. Der Doppelband: Das englischsprachige Originalwerk ist in einem Band erschienen. Die deutsche Ausgabe besteht aus dem vorliegenden Praxisband und dem 2006 bei Klett-Cotta in neuer Übersetzung erschienenen Band "Gestalttherapie. Grundlagen der Lebensfreude und Persönlichkeitsentwicklung", (siehe unten), der die theoretische Fundierung der Gestalttherapie darstellt. Beide Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.

Vorwort
Der Praxisband des Klassikers in neuer Übersetzung

Klappentext

"Reifung ist ein fortwährender Prozess des Sichlösens von den Stützen der Umwelt, wobei Selbständigkeit entwickelt wird, was bedeutet, dass Abhängigkeiten immer geringer werden." Um diesen fortwährenden Prozess des Gestaltgewinnens des Ganzheitlichen geht es in diesem Band. Der Leser wird aufgefordert zum Mitmachen von Experimenten, was ihm das "Gewahrwerden" ermöglicht. Hierbei wird er nach und nach in die Grundbegriffe der Gestalttheorie wie offene und geschlossene Gestalt, Figur- Hintergrund, Organismus-Umwelt-Feld, Widerstände, Verstrickung und Kontakt eingeführt. Das Buch enthält 18 praktische Experimente in zwei Teilen: die erste Hälfte fordert auf zur "Expedition in die eigene Intimsphäre", die zweite wendet sich dem Experimentieren zu. Der Doppelband: Das englischsprachige Originalwerk ist in einem Band erschienen. Die deutsche Ausgabe besteht aus dem vorliegenden Praxisband und dem 2006 bei Klett-Cotta in neuer Übersetzung erschienenen Band "Gestalttherapie. Grundlagen der Lebensfreude und Persönlichkeitsentwicklung", (siehe unten), der die theoretische Fundierung der Gestalttherapie darstellt. Beide Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.

Inhalt
Vorbemerkung Einleitung TEIL I: Orientierung des Selbst 1 Die Ausgangssituation 2 Kontaktaufnahme zur Umgebung - Experiment 1: Spüren, was gegenwärtig ist - Experiment 2: Spüren von Gegenkräften - Experiment 3: Aufmerksamkeit und Konzentration - Experiment 4: Unterscheiden und Vereinheitlichen 3 Technik des Gewahrseins - Experiment 5: Erinnern - Experiment 6: Schärfen des Körperempfindens - Experiment 7: Erleben des Gefühls-Kontinuums - Experiment 8: Verbalisieren - Experiment 9: Integration des Gewahrseins 4 Gelenktes Gewahrsein - Experiment 10: Von der Konfluenz zum Kontakt - Experiment 11: Umwandeln von Angst in Spannung TEIL II: Manipulation des Selbst 5 Die veränderte Situation 6 Retroflektion - Experiment 12: Untersuchung fehlgeleiteten Verhaltens - Experiment 13: Mobilisieren der Muskeln - Experiment 14: Ausführen der nach außen gekehrten Handlung 7 Introjektion - Experiment 15: Introjektion und Essen - Experiment 16: Ausstoßen und Verdauen von Introjekten 8 Projektionen - Experiment 17: Aufdecken von Projektionen - Experiment 18: Assimilieren von Projektionen Register

Produktinformationen

Titel: Gestalttherapie
Untertitel: Zur Praxis der Wiederbelebung des Selbst
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783608944358
ISBN: 978-3-608-94435-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Klett-Cotta Fachbuch
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 303
Gewicht: 431g
Größe: H217mm x B139mm x T29mm
Veröffentlichung: 27.08.2007
Jahr: 2016
Auflage: 10. Aufl.
Land: DE