Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Genese des kapitalistischen Systems. Ein Theorievergleich zwischen Max Weber und Karl Marx

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,3, Philipps-Universitä... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Sonstiges, Note: 1,3, Philipps-Universität Marburg (Politik), Sprache: Deutsch, Abstract: Welche konkreteren Faktoren begünstigten das Zustandekommen des kapitalistischen Systems? Welche Divergenzen können sich bei der Bewertung der Genese und der Entwicklung des kapitalistischen Systems auftun? Die Auseinandersetzung mit diesen beiden Fragen sowie der Vergleich Webers mit Marx' theoretischer Analyse im Hinblick auf die Entwicklung und Genese des kapitalistischen Systems sind Thema dieser Arbeit. Beide Wirtschaftstheoretiker wurden in Bezug auf diesen Untersuchungsgegenstand von ähnlichen Fragestellungen geprägt. Nachdem also zu Beginn eine kurze Darstellung Webers' Staatstheorie erfolgt, in welchem erläutert werden soll, was für Weber einen (modernen) Staat ausmacht und welche mir als notwendig zur Erklärung grundlegender Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit dem Staat erscheint, möchte ich die Erklärungsansätze von Weber und Marx zur Genese und Funktionsweise des modernen Kapitalismus, unter Berufung auf die Werke "Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus" sowie "Das Kapital" und "Das Manifest der kommunistischen Partei", darlegen und erläutern. Zum Abschluss wird der Erkenntnisgewinn dieser Analyseverfahren verglichen und zusammengefasst.

Produktinformationen

Titel: Die Genese des kapitalistischen Systems. Ein Theorievergleich zwischen Max Weber und Karl Marx
Autor:
EAN: 9783668290822
ISBN: 978-3-668-29082-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.