Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

The making of an Englishman

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fred Uhlman wurde 1901 als Angehöriger einer in Württemberg ansässigen jüdischen Familie geboren. Er studiert... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Fred Uhlman wurde 1901 als Angehöriger einer in Württemberg ansässigen jüdischen Familie geboren. Er studierte Jura, arbeitete für die SPD und war mit Kurt Schumacher befreundet. 1933 flüchtete er nach Frankreich und lebte später als vielbeachteter Maler und Schriftsteller in Paris, Spanien und England. Er starb 1985.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Stationen eines jüdischen Lebens im 20. Jahrhundert: - Kindheit in Stuttgart - Erster Weltkrieg - Schlagende Verbindung in Freiburg - Eintritt in die SPD und Bekanntschaft mit Kurt Schumacher - Flucht vor den Nazis nach Frankreich - Pariser Künstlerkreise - Ausstellungen - Reise nach Spanien - England - Begegnung mit Kokoschka - Internierungslager - Freundschaft mit Kurt Schwitters

Produktinformationen

Titel: The making of an Englishman
Untertitel: Erinnerungen eines deutschen Juden
Editor:
Autor:
EAN: 9783257230185
ISBN: 978-3-257-23018-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Diogenes
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 270g
Größe: H179mm x B114mm x T21mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. A.
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "detebe"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen