Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Medienrecht in Italien

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Sonstiges, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Viel Schlechtes ist über die italienische Medienlandschaft gesagt worden. In einer Studie zur internationalen Pressefreiheit, durchgeführt von der Organisation "Reporter ohne Grenzen", erreichte Italien nur Platz 53 hinter Entwicklungsländern wie Ghana oder Bolivien. So besorgniserregend die Situation aus unserer Sicht auch scheint, man muss sie im Kontext der gewachsenen italienischen Medienlandschaft sehen, die sich vor allem in zwei Punkten von der Deutschen unterscheidet: Die große Bedeutung des Fernsehens (und nicht der Zeitungen) einerseits und die langjährige Verflechtung von Politik und Medien andererseits.

Produktinformationen

Titel: Medienrecht in Italien
Autor:
EAN: 9783656695738
ISBN: 978-3-656-69573-8
Format: Geheftet
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 87g
Größe: H297mm x B210mm x T1mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage